Linux auf Prozessor mit Microsoft Pluton: Security-Chip

  • Microsoft hat wiedermal eine Möglichkeit gefunden es Linux Nutzern schwerer zu machen eine Linux-Distribution zu installieren:


    Auf Geräten wie Lenovo Z13 und Z16 muss Pluton erst im BIOS deaktiviert werden. vielleicht fällt der Schalter zum deaktivieren auch zukünftig mal weg, sicher ist sicher....

    Damit bietet Lenovo mit dem ThinkPad Z13 und Z16 erstmals im Auslieferungszustand Windows-Only-Notebooks an und bestätigt in einem offiziellen Dokument (PDF), dass Microsoft 3rd Party UEFI Certificates zukünftig ab Werk nicht akzeptiert werden und erst über einen Eingriff in das BIOS freigegeben werden müssen.


    Microsoft Pluton: Security-Chip lässt Linux nicht auf das Lenovo Z13 und Z16
    Wie Matthew Garrett herausgefunden hat, blockt Microsoft Pluton zumindest ab Werk die Installation von Linux auf dem ThinkPad Z13 und Z16.
    www.computerbase.de

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

  • Wundert mit nicht. Microsoft kommt mehr und mehr unter Druck. Aber wenn man so am Kunden vorbei entwickelt, dann darf man sich nicht wundern, wenn sich selbige nach Alternativen umsehen.

    Ärgerlich, dass solche Geräte unter Umständen keine 2. Verwendung bekommen werden und entsorgt werden. Dass Linux nun mal die geringeren Systemanforderungen hat ist Windows ist nicht zu ändern.

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!