Word 2021 als Vollversion

  • Anscheinend muß man da beinah hellseherische Fähigkeiten entwicklen... Eigentlich schrecklich! :hmmm::hmmm::hmmm::0ahnung::0ahnung:


    Zum von mir aus vergangenen Erfahrungen "nicht so besonders" geschätzten Verein "Verbraucherschutz":


    Verbraucherschutz-Verein verbraucherschutz.de in der Kritik

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Rein persönlich denke ich: Ja!

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • vollversion-kaufen.de wird hier erwähnt als jemand der zumindest in der Vergangenheit so manches doppelt Verrechnet hat. Samt Inkasso.


    Nepp bei Softwarelizenzen
    Lizenzhändler bieten Software oft zu viel günstigeren Preisen an als die Hersteller. In diesem Beitrag finden sich Informationen, was alles schiefgehen kann…
    europakonsument.at


    Mit Strg + F nach vollversion-kaufen.de suchen.


    ----

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

    Einmal editiert, zuletzt von Kater ()

  • Wie man unter dem Tunarus-Link "Verbraucherschutz" bei den Leserbriefen bei der Antwort des Lieferanten vernehmen kann, handelt es sich um einen Fall einer, seitens einer Kundin, versehentlichen doppelten Bestellung.

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Ja das was du meinst habe ich auch gelesen. Fazit: Der zu gesendete Key der Doppelbestellung konnte nicht zurückgenommen werden.


    Bei dem unter #24 genannten doppelten Verrechnungen handelt es sich um einen anderen Sachverhalt. Rechnung doppelt und 1x Key.

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

  • Okay! :)

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • hi hatte ja bei vollversion.de hingeschrieben.es handelt sich bei word2021um eine vollversion, man kann damit auch auf ältere dokumente zugreiden nur man kann eben nur mit word von microsoft single texte diktieren, aber da ich ja mit word schreiben möchte wäre es ne überlegung wert nach ablauf des abos.

    lg lisa

  • Frage, wie lange das Angebot gilt...

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Word 2021 Variante zum einmaligen Kauf – kein Abo!


    Aby, so wie ich das sehe, gibt es gar kein Abo, Lisa muss WORD sofort für 59,90 € kaufen, wird gedownload und sie kriegt den Key (nehme an über E-Mail).

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Es geht nicht um Abo, sondern um das eine spezifische Angebot.


    Lisa, frage, bitte, wie lange jenes Angebot währt, währen wird: Nicht daß Du später so weit bist, das Angebot wahrzunehmen, und die Firma Dir dann mitteilt: "War nur bis xy. yx. gültig. Seitdem führen wir es nicht weiter im Angebot."


    Ich sag' ja nicht, daß es sich "so" verhalten wird, aber einer solchen ungewissen Möglichkeit kannst Du ja durch Deine eigene Nachfrage für alle Fälle vorbauen...

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Liebe Lisa, das ist ein Anbieter, der manchmal sich okay verhält, manchmal nicht.


    Und, soweit ich überblicke, verkauft er meistens keine echten Lizenzen.


    Mein Urteil wäre, trotz des preiswerten Angebotsdurchschnitts: Finger weg, alle zehn, alle zehn...


    (Lisa, hör auf, im Netz zu suchen und suchen und suchen: "Non ti fa bene!" :indy::indy::indy:)

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Jo,


    ohne weiteres!

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Sehr, sehr erfreulich! :top::top::top::top::top:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • hab bei vollversion.de geguckt für ber 200euro,mehr gibt es word auf usbstick.ist das sinnvoll wenn pc mal probleme hat?wie bekomm ich denn word vom stick auf pc?

    lg lisa

  • Indem Du den Stick in einen freien USB-Anschluß Deines Rechners steckst. Je nach Systemeinstellung kann es dann schon automatisch mit der Installation beginnen oder Du mußt im Explorer den Stick anzeigen lassen und die SETUP.EXE dort suchen und per Doppelklick starten.


    Gruß Volkmar

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!