Die Dienstagsumfrage: Alles wird teurer. Wo wird am ehesten gespart?

  • Alles wird teurer. Wo wird am ehesten gespart? 9

    1. Gas (Heizung) (4) 44%
    2. Strom (8) 89%
    3. Kaminholz (0) 0%
    4. Holzpellets (0) 0%
    5. Heizöl (Heizung) (3) 33%
    6. Kraftstoff (PKW) (4) 44%
    7. Lebensmittel (2) 22%

    Es ist schon wieder Dienstag und daher eine neue Umfrage.


    Vieles ist schon, bzw. wird teurer.

    Gas, Strom, Kaminholz, Holzpellets, Heizöl (Heizung), Kraftstoff (PKW) und Lebensmittel.

    Sicher gibt es noch weiteres, was teurer wird oder schon ist und wo gespart werden kann. Das dann einfach in den Beiträgen erwähnen.

    Daher die heutige Umfrage, wo aufgrund der Preiserhöhungen am ehesten gespart und wie gespart wird.

    Zum Beispiel das Auto öfter stehen lassen, Kino-Restaurantbesuche einschränken oder mal öfter die Beleuchtung auslassen.


    - Es sind mehrere Antworten möglich.

    - Abgegebene Stimme kann nicht verändert werden.

    - Das Ergebnis ist erst nach Abgabe der Stimme sichtbar.

    - Die Teilnehmer sind nicht sichtbar.

    - Die Umfrage läuft 1 Woche, bis Dienstag, 0:00 Uhr.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 107.0.1 - Thunderbird 102.5.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Die Umfrage kannst du doch so vergessen. Gespart wir eher an dem, was nicht lebensnotwendig ist. Kino (Kultur allgemein). Fitnesstudio, Urlaub, Essen gehen, neues Auto, ...


    Könnte zwar aktuell die angekündigten Preissteigerungen problemlos wuppen. Aber schauen wir mal. Wenn der Job in Gefahr käme, finge ich auch an zu überlegen, was geht und was nicht.


    Wird eine spannende Zeit. Und ich hoffe, dass alle das hier irgendwie hinbekommen-

  • Strom spare ich schon immer. Nicht aus Geldknappheit, sondern aus ökologischem Gedanken. Und schließlich lassen sich die gesparten Euronen sinnvoller ausgeben. Da kann ich nicht mehr wirklich einsparen.


    Heizung läuft bei mir auch eher immer auf Minimum. Auch hier nicht aus Geldknappheit, sondern weil mir eigentlich immer (zu) warm ist. Bei mir lässt sich gut mit der Sonne heizen. Storen hoch, Vorhänge und Gardinen zur Seite und die Sonne rein scheinen lassen. Bei mir ist die Heizung noch komplett aus und dennoch - mal sehen - zeigt das Thermometer im Wohnzimmer 23.6°C an. Mehr als warm genug um noch mit Shirt unterwegs zu sein.


    Aber Einsparen werde ich wohl als erstes bei der Gastwirtschaft. Dann wird eben öfter zuhause gegessen.


    An den Lebensmittel spare ich grundsätzlich nie. Das wäre dann der letzte Punkt wo ich sparen würde. Ein gute und gesunde Ernährung ist mir viel wichtiger als Urlaub, Auto, etc.


    Sparen würde ich gerne beim Kraftstoffverbrauch in Bezug auf das "ins Büro fahren". Würde gerne öfter im Home-Office arbeiten. Nicht dass mir dies jetzt zwingen Spaß machen würde, aber ich habe zu Corona-Zeiten gesehen, was ich da sparen könnte. Dazu kommt, wenn man schon mal zuhause ist, dass man des Öfteren das Mittagessen gleich selber kocht.

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Ich kann da leider auch keine Möglichkeit auswählen. Alles was aufgeführt wird, wird entweder nicht genutzt oder ist für die Existenz notwendig.

    Aber dieses Jahr wird es kein neues Handy geben; der Computer muss noch ein Jahr länger laufen und Weihnachtsgeschenke wird es nur noch für die kleinsten Enkel geben.

    Denkst du noch oder googelst du schon?

  • Ich bin froh, dass ich Techniker geworden bin und kein Wirtschaftler. Denn verstehen kann ich das Ganze nicht wirklich. Der Strom wird teuer - wegen Knappheit - obwohl es gar keine Knappheit gibt, zumindest noch nicht im Moment, möglicherweise auch gar nie geben wird. Aber zur Sicherheit wird mal alles teurer gemacht. Wenn die Produktion aber nicht teuer geworden ist, wo geht denn das Ganze Mehr an Geld hin?

    Wie gesagt, gut das ich Techniker geworden bin, denn dies verstehe ich nicht. Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwer muss da grandios daran verdienen.


    So wieder zu einfacheren Dingen wie z.B., wieso es nach jedem Microsoft Patchday zu Problemen kommt. :)

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Ich kann bei vier Punkten sparen.


    Heizung bleibt bei mir auch erst mal noch aus. (Bis sich die ersten Eisblumen an den Fenstern zeigen)

    Auch wenn es nur 20°C bis 21°C sind, ist es mir immer noch warm genug.

    Tagsüber wärmt die Sonne auch ein wenig.

    Ansonsten wird mal eben eine Wolldecke übergelegt.



    Strom spare ich schon immer.

    Netz- Ladegeräte soweit nicht nötig immer aus der Steckdose.

    Beleuchtung soweit es geht überall mit LED. Abends bleiben die Lampen so nicht unbedingt benötigt aus.

    Selbst das stille Örtchen, zumindest für das kleine Geschäft, finde ich auch so.

    Ständige Stromverbraucher sind nur Kühlschrank, Fernseher, Satellitenreceiver und Laptop.



    An Lebensmittel wird insoweit gespart, das ich nicht immer Markenprodukte kaufe.

    Ich brauche keine gute Butter, das halbe Pfund für weit über 2 Euro.

    Bei einigen Geschäften knabbert es an der 3 Euro-Marke.

    Da reicht die Margarine das Pfund für derzeit 0,89 Euro. (Heute gekauft)

    Öfter mal nach Angeboten schauen und somit das eine oder andere länger haltbare mehr einkaufen.



    Das Auto bleibt soweit möglich immer öfter stehen.

    Obwohl der Liter Super E5 hier derzeit "nur" zwischen 1,80 und 1,90 Euro kostet. Dank Tank-App immer gut informiert.

    ÖPNV ist hier gut. Nutze ich aber so gut wie nie da die Preise auch für Kurzstrecken recht happig sind.

    Zudem ist es nun mal so das die Busse nicht so fahren wie man es dann benötigt.


    Daher nutze ich, so es das Wetter zulässt, immer öfter das E-Bike.

    Zum nächstgelegenen Supermarkt gerade mal ca. 2 Kilometer.

    Für den kleinen Einkauf zwei Gepäcktaschen.

    Wird es mal mehr, wird das Auto genommen.



    Kino und Restaurantbesuche schon lange nicht mehr.


    Filme gibt es im Fernsehen zu hauf zudem immer mal wieder Wiederholungen.

    Und die interessanten bzw. sehenswerten Filme habe ich eh auf der externen Festplatte. (James Bond, Star-Trek, Star-Wars, Monumentalfilme ....)


    Restaurantbesuche bei entsprechenden Gelegenheiten.

    (Hochzeit, Taufe, runder Geburtstag)



    Beim Urlaub, bei entsprechender Vorbereitung des Urlaubsziels und der Preise, kann man auch sparen. (Frühbucher-Rabatt, nicht in der Hauptsaison)

    Letztens die zwei Kreuzfahrtreisen, AIDAmar und AIDAprima, die wir noch mit unserem Vater machen konnten.

    Und der jährliche Urlaub in verschiedenen Center-Parcs im Familienhaus.



    Es gibt also durchaus Möglichkeiten, zu sparen.

    Manchmal muss man sich halt durchringen es zu tun, auch wenn es schwerfällt.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 107.0.1 - Thunderbird 102.5.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Ich dusche nur noch jeden 2. Tag und ich habe mir vorgenommen die Heizung in meiner relativ gut isolierten Wohnung nicht/nicht mehr so viel aufzudrehen.


    Nun zu den Lebensmitteln: Natürlich kaufe ich wenn Aktionen sind oder 1+1 Gratis usf..


    Abgesehen davon Esse ich manchmal Lachs. Mehr dazu wie man da sparen kann im Spoiler:

    Ich habe auch in meinen Router den automatischen Standby-Modus aktiviert. Wird doch was bringen denke ich.

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!