HP-Drucker deinstalliert; trotzdem nervige Meldung bei Systemstart

  • Ich habe meinen uralten Drucker von HP deinstalliert, weil Patronen für das Ding nur mehr zu astronomischen Preisen verfügbar waren.

    Stattdessen habe ich jetzt einen Drucker von Canon.

    Trotzdem bekomme ich jedesmal, wenn ich den PC starte, eine nervige Meldung von HP.

    Wie kann ich das abstellen?

    Win 10/64.

  • Abifiz

    Hat den Titel des Themas von „HP Drucker deinstalliert - trotzdem nervige Meldung bei Systemstart“ zu „HP-Drucker deinstalliert; trotzdem nervige Meldung bei Systemstart“ geändert.
  • Wie sieht es in den Systemeinstellungen bei den installierten Programmen aus? Gibt es da noch etwas von HP zu deinstallieren? Sieht für mich wie die HP System Tools aus. Oder alles von hier schon sauber deinstalliert?

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Ich weiß, das könnte etwas mühselig bzw. zeitraubend sein.

    Je nachdem, wie viel Programme installiert sind.


    Mich hatte auch mal eine Meldung genervt. Und zwar auf meinem Zweitcomputer. ( PB-EasyNote TE69KB - Win 10 )

    Und zwar war das ein Fenster, wo mir der Kauf einer Software "angeboten" wurde.

    Und zwar von Magix. Ich hatte da mal eine Photosoftware installiert.

    Die installierte Software hatte ich guten Gewissens unter Programme und Features entfernt.

    Aber das Fenster kam nach dem Start des Computers immer wieder.

    Ich habe auch den ganzen Computer durchsucht, so gut es ging. Habe aber auch nichts weiter gefunden.


    Dann bin ich nochmal in Programme und Features auf die Suche gegangen.

    Ich konnte es mir eigentlich nicht vorstellen, jedoch dachte ich mir vielleicht könnte ein Programmteil unter einem anderen Namen dort aufgelistet sein.

    Ich also mit dem Cursor auf jedes Programm so das es markiert ist.

    Danach erscheint eine Info unterhalb von Programme und Features. (z.b. Produktname-Supportlink-Hilfelink etc.)

    Und da habe ich doch tatsächlich einen Eintrag bezüglich Magix gefunden, der sich unter dem Namen Concept :hmmm: versteckt hatte.

    So meine Erinnerung.


    Nachdem ich das gelöscht hatte, kam das Fenster mit dem Kauf einer Software nicht mehr.


    Also gut möglich das dies bei Dir auch so sein kann.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Schaue doch mal per autoruns nach, was so alles startet:


    Autoruns
    Autoruns ist ein kleines Windows-Tool, das alle Programme und Dienste auflistet, die beim Hochfahren des Systems automatisch gestartet werden.
    www.heise.de


    Da kann man auch die Starts deaktivieren. Aber Vorsicht damit! Aber wenn noch irgendwas von HP gestartet werden sollte, trotzdem nichts mehr da zu sein scheint, sollte man es hier sehen.

    Was immer man sagt, es ist immer nur ein Teil dessen, was zu sagen wäre.

  • "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

  • Wäre schön, wenn sich Zapruder melden würde, um zu erfahren, ob die bis jetzt gemachten Lösungsvorschläge zum Erfolg geführt haben.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Durch löschen der Verknüpfung ist das Problem gelöst und die nervige Meldung kommt nicht mehr :?:

    Aber das ist doch bloß die Verknüpfung zu dem Tool/Programm. :hmmm:


    Es heißt doch in einem Fenster immer: Aus dem Gedächtnis.

    Durch löschen der Verknüpfung wird das Programm nicht deinstalliert.

    Um es zu deinstallieren, gehen sie in bzw. nach .... .

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Es wurde ja gemeldet, daß das Programm nicht gefunden wurde. Wenn die Verknüpfung zu diesem Programm gelöscht wurde, wird nicht mehr versucht, das nicht vorhandene Programm zu starten, damit kommt auch keine Fehlermeldung mehr ;)


    Gruß Volkmar

  • OK.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Aber das ist doch bloß die Verknüpfung zu dem Tool/Programm.


    Es wurde ja gemeldet, daß das Programm nicht gefunden wurde. Wenn die Verknüpfung zu diesem Programm gelöscht wurde, wird nicht mehr versucht, das nicht vorhandene Programm zu starten

    Eine Verknüpfung ist doch eigentlich erstmal nichts Aktives, die startet nicht von allein. Wenn ich mich nicht irre... Es sei denn, die Verknüpfung ist (auch) in der Autostart oder anderswo in vielen Möglichkeiten zum autom. starten.

    Was immer man sagt, es ist immer nur ein Teil dessen, was zu sagen wäre.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!