Internetzugang funktioniert nicht

  • Guten Abend in die Runde.

    Ich habe heute ein veraltetes Problem. Denn meine Festplatte hat den Geist aufgegeben und ich musste diese austauschen. Nun habe ich aber nur eine CD, auf der Windows 7 enthalten ist. Damit kann ich aber keine Internetverbindung herstellen. Kann mir bitte jemand eine Hilfe geben, wie ich dies nun meistern kann?

    Ich weiß, dass ich upgraden muss. Gibt es Windows 10 noch kostenfrei?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße

    Gerhard

  • Ähm, das habe ich jetzt nicht alles verstanden. Aber fange ich mal von Hinten an.

    Gibt es Windows 10 noch kostenfrei?

    Windows 10 und auch Windows 11 kann immer noch mit einer Windows 7 / 8 Lizenz installiert werden, aber nur in der gleichen Version, also mit einer Windows 7 Home Version Lizenz gibt es auch nur ein Windows 10 / 11 Home. Windows 10 wird aber nur noch bis 2025 unterstützt. Dann gibt es voraussichtlich auch keine Sicherheitsupdates mehr.

    Nun habe ich aber nur eine CD, auf der Windows 7 enthalten ist.

    Die Installationsdateien von Windows 10 / 11 können von der Microsofthome heruntergeladen werden. Dabei gibt es hier verschiedene Möglichkeiten, vom Tool, welches einen bootbaren USB-Stick erstellt bis zu ISO-Dateien, mit denen man eine DVD erstellen kann:

    Windows 10-Datenträgerabbild (ISO-Datei) herunterladen

    Damit kann ich aber keine Internetverbindung herstellen.

    Was die defekte Festplatte und die Win7 CD mit dem Internet zu tun hat verstehe ich nicht.

    Nach dem Screenshot sieht es so aus, also ob Du noch ein analoges Modem verwenden willst. Also hier bei mir in der Gegend ist dies nicht mehr möglich, da analoges Telefon und Internet abgeschaltet wurde, schon vor ein paar Jahren. Möglicherweise bei Dir auch?

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Danke Mavalok2.

    Also ich habe das LAN-Kabel direkt in den Router eingesteckt. Ich bin auf diesem Gebiet ein Anfänger und kenne den Unterschied zu einem analogen Modem nicht. Es kann durchaus sein, dass ich versehentlich die falsche Einstellung verwendet habe.

    Die Win7 CD hatte ich noch vom alten Rechner. Deswegen Win7. Mir hatte es irgendeine Windows-Datei zerschossen und der PC funktionierte nicht mehr. Deshalb habe ich auch eine neue Festplatte gekauft. Und jetzt versuche ich diese und den PC wieder zum Laufen zu bringen.

    Um auf Windows10 upgraden zu können, muss ich aber erst mal ins Internet kommen.

    Viele Grüße


    aber nur in der gleichen Version, also mit einer Windows 7 Home Version Lizenz gibt es auch nur ein Windows 10 / 11 Home. Windows 10 wird aber nur noch bis 2025 unterstützt.

    Welche Unterschiede gibt es denn zwischen Home-Version und einer anderen Version? ..... Da könnte ich doch auch gleich auf Windows 11 upgraden?


    Muss ich denn beim Einrichten ein Heimnetzwerk oder "öffentliches Netzwerk" auswählen?

    Viele Grüße
    Gerd1

    2 Mal editiert, zuletzt von Gerd1 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Gerd1 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Falls du noch Zugriff auf einen anderen Windows Rechner hast klickst den Link oben von Mavalok2 an und klickst dort auf: "Tool jetzt herunterladen". Dann startest du das Tool und klickst dich durch und erstellst auf diese weise einen Windows 10 USB-Installations-Stick. Von dem USB-Stick startest du dann deinen Rechner und installierst Windows 10. Bei der Stelle wo man den KEY eingeben kann gibst du den von Windows 7 ein.


    Windows 10 sollte dann automatisch kurz nach dem ersten Start aktiviert werden. Die Windows 7 Lizenz kannst du dann nicht mehr auf anderer Hardware weiterverwenden.


    Ach ja, der USB-Stick wird vom Tool gelöscht, Der Stick sollte mindestens 8GB haben und vor dem Start des Tool schon am Rechner stecken.

  • Gerd1

    Jetzt verstehe ich: Defekte Festplatte > neue Installation mit alter Win7 CD > aber Internet funktioniert immer noch nicht.


    Vermutlich ist es wirklich am Besten, wenn Du Dir die Installations-Datei besorgst und Win10 sauber und neu installiert. Vermutlich sind dann auch die Internet-Probleme gelöst. Mit Win7 sollte man eigentlich nicht mehr ins Internet.

    Ansonsten mal das Kabel überprüfen. Nicht dass ein tierischer oder mechanischer Mitbewohner das Kabel angeknabbert hat.

    Also ich habe das LAN-Kabel direkt in den Router eingesteckt.

    Dann ist das kein analoges Modem mehr und die Frage hat sich erledigt.

    Welche Unterschiede gibt es denn zwischen Home-Version und einer anderen Version?

    Versionen gibt es Home, Pro bzw. Pro Workstation, Education und Enterprise. Dies sind so die wichtigsten. Es gibt und gab auch noch andere Editionen wie die Starter Edition, IoT, Embedded, etc.

    Die Home ist, wie der Name schon vermuten lässt, für zuhause gedacht. Die Pro Version bietet mehr Möglichkeiten in Sachen Netzwerk und Rechte und Education und Enterprise noch mehr in diese Richtung, auch was die Verwaltung von vielen Geräten anbelangt.

    Aber im Normalfall reicht für den normalen Benutzer zuhause die Home Version.


    Ansonsten mehr hier:

    Windows 10 Versionen: Die verschiedenen Editionen im Vergleich
    llll➤Windows 10 Versionen: Welche Windows 10 Versionen gibt es? ✓ Wie unterscheiden sich Windows 10 Home, Pro und Enterprise? ✓ Was bedeutet OEM?
    www.wintotal.de


    Übrigens für diejenigen die sich jetzt fragen, Pro und Pro Workstation? Was ist das und wo ist der Unterschied? Die Pro Workstation unterstützt nur mehr Arbeitsspeicher, 6 TB anstelle 2 TB.

    Muss ich denn beim Einrichten ein Heimnetzwerk oder "öffentliches Netzwerk" auswählen?

    Es empfiehlt sich hier Heimnetzwerk zu verwenden, zumindest wenn dies Dein Netzwerk ist und unter Deiner Kontrolle steht.

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Starter Edition

    Aus Windows 7 Starter wird Windows 10 Home. Ach ja, Windows 10 Home kann keine Bitlocker-Verschlüsselung, aus diesem Grund ziehen manche Notebook Nutzer die Pro-Version vor um beim Notebook Verlust/Diebstahl auf der sicheren Seite zu sein.

  • Laut den Bildern aus Post #1; genau genommen auf Bild 2, wird bereits angezeigt, das eine funktionierende Verbindung zum Internet aufgebaut wurde.

    Auch Windows 7 hatte bereits eine Statusabfrage dieser Verbindung unternommen um dies zu gewährleisten.

    Stellt sich nun die Frage, welche Seite da nicht angezeigt werden konnte? "Einige" (Tendenz steigend) Seiten lehnen den IE bereits ab und geben eine Fehlermeldung aus, obwohl es ja "eigentlich" keinen Fehler gibt, sondern nur keine Unterstützung mehr!

    Denkst du noch oder googelst du schon?

  • IE? Was war das noch gleich? :evil: :D

    Den verwende ich schon seit über 20 Jahren nicht mehr. Oder wie lange gibt es den? ;)

    Aber ohne anderen PC kann man eben auch keinen anderen Browser herunterladen.

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Den IE "gab" es seit 1995 ;) In Windows 95 war er noch kein fester Bestandteil und kam nur über das PlusPack mit auf den Rechner ;) Lang ist's her!

    Denkst du noch oder googelst du schon?

  • Abifiz hat mir mal Mageia empfohlen. Kann ich ebenfalls nur empfehlen. Bis jetzt ist mir noch kein Betriebssystem untergekommen, welches einfacher und komfortabler ist zu installieren und in Betrieb zunehmen ist. Auch die Oberfläche ist sehr schick und einfach zu bedienen.


    Mageia – Wikipedia
    de.wikipedia.org


    Heimat des Mageia-Projektes


    Für sehr alte und / oder sehr schwache Geräte kann ich Lubuntu empfehlen. Habe eine aktuelle Version 22.04 LTS - aus dem Jahre 2022 - auf einem Gerät aus dem Jahr 2007. Läuft ganz gut. Ist aber eben sehr spartanisch.


    Lubuntu – Wikipedia
    de.wikipedia.org


    Lubuntu – The official Lubuntu home

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Für den Internetzugang ist ein Service Pack notwendig, da beisst sich die Katze also etwas, da das Service Pack im Netz zu finden ist.

    Bei winfuture kannst du es runterladen (Bit Version beachten!)

    WinFuture Windows 7 SP1 Update Pack 2.107 (Vollversion)
    Update Packs Download: Das WinFuture Windows 7 SP1 Update Pack (Gesamtpaket) in der Version 2.107 vom 15. Januar 2020 enthält alle sicherheitsrelevanten ...
    winfuture.de

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Immer wenn ein User Windows-Fragen hat, und statt einer kompetenten Antwort jemand mit Linux wedelt, krieg ich Pickel.... :roll:


    Ohne den Threadstarter ist eigentlich jede Diskussion hier müßig, aber da ich genau das beschriebene Startproblem auch gerade "durch" habe, hier noch mal gesagt:


    Genau wie oben schon beschrieben:

    Windows-10- Installationsmedium besorgen (ob USB oder CD is eigentlich egal, CD ist aber weniger fehleranfällig!).

    Dann von CD das Setup starten und den Key von Win-7 eingeben.

    Klappt 1a...


    Danach sollte auch das Internet sofort funktionieren.


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!