doom3 Befragung

  • Hi Leute,


    Ich wollte mal fragen auf was für einer Detaillestufe und was für einer auflösung ihr doom3 zocken könnt.
    Am besten lasst ihr mal den Benchmark im Spiel laufen (in der Konsole "timedemo demo1" eingeben) und schreibt dazu auf welche auflösung und detaillestufe ihr den Benchmark gemacht habt und was für ein System ihr habt.


    Kurz und bündig:
    -Auf welcher Detaille/auflöungs-stufe ihr spiel
    -Benchmark machen und Konfiguration des Spiels hinschreiben
    -Euer System---


    Vielen Dank :)

  • Hi, ich spiele auf 800x600 High Details alles an außer Schatten. 0xAA
    Timedemo immer 2x laufen lassen damit die daten im Speicher sind!!


    Singleplayer config:
    Test2: 36,2 fps


    System:
    - ForceWare Treiber 65.62
    - Windows XP
    - Mandrake Linux 10.0 (benchmark kommt noch)
    - Athlon XP 2800
    - Geforce MSI FX 5700 LE
    - 1024 MB DDR RAM



    PS: Multiplayer config: 640x480 Low Details alles aus und getweakt: 49,8 fps

  • Danke jungs ich brauch mehr von den anderen...mein sys.


    p4 3,0ghz
    512mb 400er ddr-ram
    ati 9800pro auf den catalyst 4.8


    timedemo nach dem 3. mal mit high details und 1024x768 gerade mal 37,4 fps...könnt ihr mir sagen warum nur so wenig...klar nvidia hat einen vorteil in sachen doom3 aber das ist schon was viel!

  • nen dreck hat nvidi nen vorteil, das ist opengl und somit ist ati vorne, ansonsten würde ich mal sagen steht den agp auf 8x oder evtl nur auf 4x, das würde eine erkärung sein.
    oder viele programme imhintergrund laufen?


    ach ja und wenn du nur einen ram baustein hast kannst du nciht die 800MHz fsb vom pentium4 nutzen (fals du ein entsprechendes board und einen passenden p4 hast.

  • Hi


    In Stufe High und 800x600 auflösung!!!


    Hab mich aber einmal so erschroken das ich es nich mehr spiele :wink::lol: !!!!!!!!!!




    MFG
    Zocker

  • Zitat

    nen dreck hat nvidi nen vorteil, das ist opengl und somit ist ati vorne, ansonsten würde ich mal sagen steht den agp auf 8x oder evtl nur auf 4x, das würde eine erkärung sein.


    3x falsch :D ...


    1. Nvidia hat eng mit Activision gearbeitet..schau dir die aktuellen benchmarks an und du bekommst nen schreck.


    2. Selbst bei der eher schlechten FX-Reihe von Nvidia hatten sie den OpenGL Vorteil...das ist stuss was du das erzählst


    3. Nope, habe AGP natürlich auf 8x



    Hab so ohne Doom3 176mb zugesicherten Speicher

  • ich lese hier im Forum viel von fps, aber jetzt hab ich keine ahnung wie viele es braucht um flüßig zu spielen. ( 25?)


    Kann man die während dem spielen irgendwie anzeigen lassen?

  • Ja also 25 wär vllt schon zu wenig..30 sollten es minimum sein damit das game gut läuft...


    bei doom3 kannste dir das in der text-konfi so einstellen das du es siehst..da gibts ne datei im base ordner die heißt irgendwie doomconfig.cfg da gibts dann ne zeile die heißt "show frames" da machste dahinter einfach ne 1...voilá

  • also da hab ich hier auf meinem rechner ganz andere erfahrungen gemacht, nen kumpel und ich, haben exakt das gleiche system, mit dem unterschied, das ich mir damals die 9800pro gekauft hab und er das damalige nvidia high end model (ich weis nicht die genaue bezeichnung, aber wir haben den rechner mit 2 tagen abstand gekauft, und hatten die jeweiligen high end grafikkarten.


    und mit den einstellungen mit denen ich spiele zuckelb bei ihm alles, und daraus schliese ich, das es noch ganz gewaltig auf die treiber ankommt die man verwendet, und wenn die in den test wie man sieht nicht die originalen oder überhaut final treiber verwendet, sondern beta treiber für die ati, dann ist das auch kein fairer vergleich.

  • also mit den Treibern ist ja wohl Glasklar!
    Ohne Treiber geht nix!
    Ich benutze grad den Catalyst 4.8 und bin sehr zufrieden!


    Nur Schade das Doom3 bei meinem noch sehr sehr guten PC so mies läuft...wirklich schade...Ich will nicht wissen, wenn es keine Raubkopieen gäbe wo wir jetzt mit der Grafik wären!


    Schließlich ist alles Geldsache...Hab mir grad en neues System zusammen gestellt und im nächsten Jahr is ausmisten angesagt...ALLES neu...Aber was tut man nicht alles damit die Games laufen :D

  • Hallo


    Ich habe mir neulich den ATI Beta Treiber 4.9 gesaugt aber noch nicht inst. Der soll angeblich extra für Doom 3 erschienen sein, damit das Spiel besser läuft. So ein Quatsch sag ich da nur. Ich habe auch "nur" ne 9800 Pro und das Spiel läuft mit den 4.8er Treiber und höchsten Details sehr flüssig :D Also reicht der 4.8er vollkommen!

  • Aaaaaaaalsooo, ich habe jetzt mal die Timedemo 2 mal laufen lassen mit den Einstellungen 1024x768 und Details auf Ultra Hoch. hat zwar etwas gehakt aber ich habe immerhin noch 30,2 FPS rausholen können :)

  • ich spiel das spiel bei nem freund der den letzten aldi pc hat
    der mit der radeon 9800 xl oder so
    3,00 ghz
    und da läuft das spiel auf high mit 800x600
    mit 58 fps ohne einmal im spiel runtergegangen zu sein

    Pentium 2,8 Ghz 533 fsb


    Ati Radeon 9800 pro


    512 mb dual channel ddr ram

  • @manon...Wenn du das Game mit diesen Einstellungen spielst, gibt es doch jede Menge ruckler...ich habe mehr Punkte bei der Timedemo und wenn ich in einen neuen Raum gehe ruckelt es IMMER..bei dir doch auch?


    Wenn nicht bleibt mir nur noch der Arbeitsspeicher als Erklärung...

  • Hallo


    Wenn ich die Details auf "Hoch" stelle und 1024x768 dann habe ich 38,2 FPS. Ich kann das auch auf Ultra Hoch stellen da ruckelt nichts. Nur bei der Timedemo läuft das Spiel wie eine Diashow :kratz: . Also wenn ich durch eine Tür gehe ruckelt auch nix, das liegt auch daran das ich 1GB Arbeitsspeicher habe :D

  • Gehört vielleicht nicht zum wirklich zum Topic, wird einigen vielleicht helfen.


    Wer damals Beben 3 gespielt hat kennt den Trick vielleicht:


    Die Data Files von Doom 3 können MIT DEN VERZEICHNISSEINSTELLUNGEN (!!!!!!!!!) in den Spieleordner entpackt werden. Leider hab ich das Spiel nicht, kann daher nicht sagen ob es Data1.irgendwas oder pak0.pak o.ä. sind, müsste aber so in der Art sein (in jedem Fall ziemlich große Dateien). Entweder mit nem Packprogramm oder einem Programm extra für Doom, müsste man sich raussuchen.


    Resultat: Die Data-Files müssen vor der Verwendung nicht mehr entpackt werden, einige Spieler berichten von einem Frameraten Zuwachs von 100%, außerdem sollten die nervigen Zwischenruckler aufhören.


    Kann keine Garantie dafür geben, deshalb vorher Spielstände sichern, habs nur in div. Foren bereits gelesen (bspl. bei pcgames.de) und alle sagen Daumen hoch :!::D


    Viel Glück beim ausprobieren, dürfte selbst den Leuten mit High-End System noch ein quentchen Leistung bringen.


    Have phun!

  • wollt nur mal kurz fragen ob doom auf meinem system laufen würde


    ----------
    Win ME
    512 MB RAM
    1.1Ghz
    GeForce 2 MX 32MB
    ----------


    falls was fehlt dan sagt bescheid

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!