Hat mein System USB 2.0 oder 1.1

  • Hi!


    Wie findes ich genau raus, ob mein System USB 2 oder 1.1 hat?!?


    Im Gerätemanager oder mit everest komme ich zu keinem (für mich verständlichen) Ergebnis!?!?


    Habe außerdem noch ne PCI Karte USB und Firewire drin?!?
    Wie bekomme ich da raus, obs USB 2 oder 1.1 ist!?


    Danke,
    Nils

  • guck doch mal bei everest in Computer > übersicht > peripheriegeräte. müsstest eigentlich einen usb 2.0 controller haben, falls du 2.0 hast!
    wie alt ist denn dein system?

    Theorie ist wenn man alles weiß aber nichts funktioniert, praxis ist wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum!
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint
    Nichts funktioniert, und ich weiß nicht warum!


    Tower: Chieftech Matrix Silber
    Ram: 2xInfinion 512MB PC400
    Board: MSI K7N2 Delta-ILSR
    Graka: Sapphire Radeon 9600pro
    CPU: AMD 2400+ XP
    HDD: WD 80GB 7200/rpm 8MB

  • Zitat von NilsG

    ... ob mein System USB 2 oder 1.1 hat?!?


    Dann schau mal ins Handbuch des Motherboards, oder auf die Website des MoBo Herstellers. Wenn du USB nur über die PCI Karte hast, was ich mir bei einigermaßen neuen Boards nicht vorstellen kann, dann schau mal im Gerätemanger die Eigenschaften der Karte an ( Treiber ).


    SP 1 ( SP 2 ) installieren automatisch USB 2.0 Treiber.
    Vielleicht postetst du mal, welches MoBo du hast, dann wäre eine Antwort einfacher :)


    steely


    Athlon XP 2800 + @ 2083 Barton
    WinFast 6600 GT TDH 128 MB
    WinXP SP 2
    FireFox 1.0.4 User

  • also nun doch hier?!


    Ok, ...


    Informationsliste Wert
    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 1
    Internet Explorer 6.0.2800.1106 (IE 6.0 SP1)
    DirectX 4.09.00.0902 (DirectX 9.0b)
    Computername DESKTOP (DESKTOP)
    Benutzername Nils

    Motherboard
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2000 MHz (15 x 133) 2400+
    Motherboard Name ECS K7VTA3 v3 (5 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 3 DIMM, Audio)
    Motherboard Chipsatz VIA VT8367 Apollo KT333
    Arbeitsspeicher 768 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (09/02/02)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)



    Peripheriegeräte
    Drucker Acrobat Distiller
    Drucker Acrobat PDFWriter
    Drucker Automatisch Acrobat Distiller auf LAPTOP
    Drucker Automatisch Acrobat PDFWriter auf LAPTOP
    Drucker Automatisch Microsoft Office Document Image Writer auf LAPTOP
    Drucker Automatisch WinFax (Fotoqualität) auf LAPTOP
    Drucker Brother HL-1050
    Drucker Microsoft Office Document Image Writer
    Drucker PaperPort Color
    Drucker PaperPort
    Drucker WinFax (Fotoqualität)
    Drucker WinFax
    USB1 Controller ALi M5237 USB Open Host Controller
    USB1 Controller ALi M5237 USB Open Host Controller
    USB1 Controller ALi M5237 USB Open Host Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller ALi M5273 USB 2.0 Host Controller
    USB-Geräte CanoScan N670U/N676U #7
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät



    Nun bin ich ja mal gespannt!


    Handbuch hab ich keins; nur eines als PDF, was mir ein Händler mal rasugesucht hat, aufgrund dieser ANgaben ...


    Danke,
    Nils

  • *herzhaft lach*


    nun schau mal noch, ob für den USB 2 Hub auch die Treiber installiert sind und dann denke ich kannst hier ein Häkchen machen.


    schöner samstag
    steel


    ( flitzebogen :arrow: :idea: :arrow: :D )


    Athlon XP 2800 + @ 2083 Barton
    WinFast 6600 GT TDH 128 MB
    WinXP SP 2
    FireFox 1.0.4 User

  • Ja Ja ...


    So einfach ist das nicht ihr Nasen :)


    Habe 2 Ports USB on Board und eine USB-PCI Karte (sollte laut Hersteller 2.0 sein) ...


    Und ich denke der COntroller gehört zur Karte!


    Also, was ist on Baord?!?
    Ist es 1.1 weil da nicht explizit 2.0 steht?!?


    Danke,
    Nils

  • Hier die Datne aus msconfig32:


    ALi PCI-zu-USB Open Host-Controller PCI\VEN_10B9&DEV_5237&SUBSYS_523710B9&REV_03\3&61AAA01&0&58
    ALi PCI-zu-USB Open Host-Controller PCI\VEN_10B9&DEV_5237&SUBSYS_523710B9&REV_03\3&61AAA01&0&59
    ALi PCI-zu-USB Open Host-Controller PCI\VEN_10B9&DEV_5237&SUBSYS_523710B9&REV_03\3&61AAA01&0&5A
    CanoScan N670U/N676U #7 USB\VID_04A9&PID_220D\5&1C921E33&0&1
    SanDisk Cruzer USB Device USBSTOR\DISK&VEN_SANDISK&PROD_CRUZER&REV_2.00\0E271A0035F8&0
    Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller PCI\VEN_10B9&DEV_5239&SUBSYS_523910B9&REV_01\3&61AAA01&0&5B
    Standardvolume STORAGE\REMOVABLEMEDIA\7&5C54AFE&0&RM
    USB-Massenspeichergerät USB\VID_0781&PID_8888\0E271A0035F8
    USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&2A668F3B&0
    USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&18575D9&0
    USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&E888F0F&0
    USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB20\4&73B01BA&0
    USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&5A092C&3
    USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&293B228E&0
    VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller PCI\VEN_1106&DEV_3038&SUBSYS_12340925&REV_23\3&61AAA01&0&8A
    VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller PCI\VEN_1106&DEV_3038&SUBSYS_12340925&REV_23\3&61AAA01&0&8B



    Danke,
    Nils

  • Das ist die Spezifikation von ELITEGROUP:
    Processor
    AMD® Athlon XP / Athlon / Duron CPU
    Socket A
    266 / 200MHz
    Chipset
    VIA® Apollo KT333 North Bridge VT8367
    VIA® VT8233A South Bridge
    Super I/O
    Integrated in VT82C686A/B
    Main Memory
    3 DDR DIMMs
    Supports DDR333
    Max. 3GB
    Sound
    RealTek ALC201A AC'97 CODEC
    LAN
    RealTek RTL8100B 10/100Mbps PCI LAN Chip
    IDE
    PROMISE PDC20265R IDE RAID Controller (optional)
    USB
    VIA VT6202 USB 2.0 Host Controller
    Expansion Slots
    5 PCI
    1 AGP (4X)
    1 CNR (optional)
    Back Panel I/O Ports
    1 PS/2 Mouse
    1 PS/2 Keyboard
    1 Parallel
    2 Serial
    1 Game port
    1 Line-in
    1 Line-out
    Microphone
    1 LAN
    2 USB
    Internal I/O Connectors
    Front Panel MIC/Speaker out header
    Front Panel Audio header
    2 USB headers
    LAN wake up connector
    Modem wake up connector
    SIR header
    RAID IDE array controller
    Smart card reader header
    20-pin ATX power connector
    BIOS
    Award 2Mb Flash EEPROM
    Form Factor
    ATX
    Board Size
    305 mm x 244 mm"


    Dementsprechend sind die OnBoard USB Controller alle USB 2.0.


    Zitat zum USB 2.0 Standard:
    "...Heute ist USB 2.0 ein Marktstandard und nahezu jeder Computer wird mit einigen USB-2.0-Schnittstellen in Ergänzung zur parallelen und seriellen Schnittstelle ausgestattet. Da USB-2.0 zu USB-1.0/1.1-Geräten abwärtskompatibel ist, gibt es an neueren Rechnern keine USB-1.0/1.1-Schnittstellen mehr. Peripheriegeräte wie Mäuse, Tastaturen, Modems, Lautsprecher, Card-Reader, Drucker, Scanner usw. sind in großer Auswahl für die USB-Schnittstelle verfügbar. Durch die hohe Geschwindigkeit von 480 MBit/s eignet sich USB 2.0 ebenfalls für den Einsatz externer Laufwerke (Festplatten, CD-Roms etc.)...."


    Also check mal den Gerätemanager und die installierten Treiber der USB Hub.
    Es sollten alle USB 2.0 sein.


    Athlon XP 2800 + @ 2083 Barton
    WinFast 6600 GT TDH 128 MB
    WinXP SP 2
    FireFox 1.0.4 User

  • Hi1


    Danke, aber wie kommst Du da drauf!?
    Ich denke nicht, daß das das richtige Board ist, oder!?!


    Bei mir ist z.B´. weit und breit kein LAN auf dme Board!?


    Wie würde sich das denn mit den Treiber verhalten!?!
    Bei Elitegroup laden und installieren??!
    Oder Win-Treiber?!?


    Nils

  • ich habe nix anderes gemacht, als die o.g. Motherboardbezeichnung "ECS K7VTA3 v3" gegoogelt und dann bei elitegroup nachgeschaut. Und die Spezifikation des K7VTA3 v3 ist dann dabei rausgekommen :(


    Win XP SP 1 ( SP 2 ) überschreibt alle Originaltreiber. ALLE originaltreiber CD SOLLTEN beim versuch von CD den USB 2.0 Treiber zu installieren, auf SP 1 oder die Supportseite von MS verweisen.
    So war es jedenfalls bei den letzten 3 Motherboardinstallationen :|


    steely


    Athlon XP 2800 + @ 2083 Barton
    WinFast 6600 GT TDH 128 MB
    WinXP SP 2
    FireFox 1.0.4 User

  • Von dem Board bibs mehrere Revisionen.
    Da da ALI Chip steht, wird das die PCI Karte sein, denn beim andern steht Via, und das ist der im Board.

    a asneira do homem é intocável

  • Entweder es steht zwischen den PCI Plätzen oder sonst wo auf dem Board, oder man kriegt es eventuell an den Bios Versionen raus.
    Befrag mal Everest zu.

    a asneira do homem é intocável

  • och menno :(
    dass kein LAN dabei ist, ist schade, aber alle Boards neueren Datums haben USB 2.0.


    Zitat zur Erkennung von USB 2.0 auf der Hardware:
    "USB-FAQ-51000:


    Wie kann ich feststellen, ob ich USB-1.1 oder USB-2.0 in meinem Rechner habe?




    Eine Kontrollmöglichkeit unter Windows bietet der Gerätemanager. Unter dem Punkt USB-Controller sollte neben den meist mehrfach vorhandenen USB-1.1 Controllern ein Punkt "USB 2.0 Root Hub", "USB-2.0-Hostcontroller", "EHCI-" oder "erweiterter Controller" lauten. Sind dort nur "USB Root Hubs" aufgelistet, dann ist in Ihrem Rechner entweder noch keine USB-2.0-Karte integriert oder die Treiber für diese Karte sind noch nicht installiert.


    Bei Linux/Unix reicht es in der Konsole "dmesg | grep ehci" einzugeben, um herauszufinden ob ein USB-2.0 Controller gefunden wurde und ob er vom Kernel unterstützt wird. Mit dem Befehl "dmesg | grep hci" werden auch die gefundenen USB-1-Controller ausgegeben.


    Fast alle neueren Computer (Baujahr 2003 oder neuer) sind mit USB-2.0 ausgerüstet. Auch Notebooks unterstützen inzwischen häufig den neueren USB-2.0-Standard. Wenn in dem Handbuch Ihres Notebooks oder Ihres Mainboards nur von USB gesprochen wird, so können Sie i.d.R. davon ausgehen, dass USB-1.1 verfügbar ist.


    Eine weitere Möglichkeit ist es, sich die Bezeichung auf den USB-Chips anzusehen. Z.B. sind die Chips 82801BD von Intel, der D720100AGM von NEC und der VT6202 von VIA USB-2.0-fähig. Für die USB-2.0-Aktivierung des erstgenannten Intel Chips sind unter Windows 2000 ergänzende Treiber erforderlich." Zitat Ende


    und das steht bei dir: erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller


    ich gehe jetzt davon aus, das dein USB Controller USB 2.0 ist.


    die Treiber sollten von Windows sein , entweder SP 1 oder SP 2


    steely


    Athlon XP 2800 + @ 2083 Barton
    WinFast 6600 GT TDH 128 MB
    WinXP SP 2
    FireFox 1.0.4 User

  • Zitat von Lumen

    Entweder es steht zwischen den PCI Plätzen oder sonst wo auf dem Board, oder man kriegt es eventuell an den Bios Versionen raus.
    Befrag mal Everest Home Edition zu.


    Da hab ich auch schon geschaut ...
    Steht auch nix weiter drin ... :(


    Board ist ein (lt. Everest):Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 09/02/2002-VT8367-8233-6A6LVE1CC-00
    Motherboard Name ECS K7VTA3 v3

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp DEC Alpha EV6
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 267 MHz
    Bandbreite 2133 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 267 MHz
    Bandbreite 2133 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp VIA V-Link
    Busbreite 8 Bit
    Tatsächlicher Takt 67 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 267 MHz
    Bandbreite 267 MB/s

    Motherboard Technische Information
    CPU Sockel/Steckplätze 1
    Erweiterungssteckplätze 5 PCI, 1 AGP, 1 CNR
    RAM Steckplätze 3 DIMM
    Integrierte Geräte Audio
    Bauform (Form Factor) ATX
    Motherboardgröße 220 mm x 300 mm
    Motherboard Chipsatz KT333

    Motherboardhersteller
    Firmenname Elitegroup Computer Systems
    Produktinformation http://www.ecs.com.tw/products…ubmenu_id=4&function_id=1
    BIOS Download http://www.ecs.com.tw/download…bmenu_id=23&function_id=1



    Nils

  • Hersteller sind wenn sie clever sind schlau in ihrer Bios Namensgebung. Bei Asus zB geht eine Revision bis zu einer bestimmten Bios Version. zB 1.01-1.07 Die neuere Boardrevision geht dann von 1.07-1.11 Demnach könnte man anhand des Bios das Board einordnen. Ob das dein Hersteller tut musst du mal selber rausfinden.

    a asneira do homem é intocável

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!