Befehle bzw. Tools im MS-DOS Modus, wer weiß noch mehr?

  • Hallo,


    wer immer das liest und noch mehr kennt, hängt sich dran!


    Es gibt für den MS-DOS Modus doch mehr oder weniger unbekannte Möglichkeiten und Tools, zwei fallen mir auf die schnelle ein.


    Hinweis: vorher CD.. eingeben.


    C:scanreg /fix
    Repariert und schließt Lücken in der Registierung von Windows


    C:scandisk c:
    Beseitigt und überprüft Festplattenfehler, außerhalb von Windows.


    Gruß
    michi-w.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • scanreg/opt (Optimiert Registry)
    scanreg/restore (Wiederherstellung älterer Versionen der Registry)
    fdisk (Partionieren der Festplatte)
    format (Formatieren der Festplatte)


    cu
    spoju

  • Hallo michi,
    ich habe noch ein DOS-Handbuch.
    Daraus könnte ich dir noch viele Befehle raussuchen.
    Gruß
    Rolf

    Gruß
    Rolf

  • Zitat von Rolf


    ich habe noch ein DOS-Handbuch.
    Daraus könnte ich dir noch viele Befehle raussuchen.
    Gruß
    Rolf


    her damit! :wink:
    Aber nur solche, die jetzt noch unter der abgespeckten MS-DOS Version funktionieren.


    Zitat


    @bilbobeutlin
    "deltree c:"
    Wichtig: Der Befehl DELTREE löscht Alles, auch wenn die Dateien schreibgeschützt oder versteckt sind!


    Einen Link noch
    http://www.winguide.ch/msdosprm.htm


    Gruß
    michi-w.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Also das alte DOS 7 war schon noch besser tree und map (oder gab es doch kein map) und sämtliches andere war sehr komfortabel. Jetzt gibt es nur noch diese abgespeckten Versionen.

  • Weiß eigentlich jemand einen Befehl womit man Netzlaufwerke mouten (Linux), mappen (Novel) für Windows?


    Also Laufwerk X soll verbunden werden mit dem Netzwerkverzeichnis \\testdomaene\testserver\verzeichnis

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!