Bullgaurd deinstallieren(Schreibgeschützt!)

  • Hallo Leute!
    Bei irgendeiner Instillation wurde der Bullgaurd auf meinen PC installiert!Jetzt will ich den Bullgaurd deinstallieren aber das geht halt nicht!Der Bullgaurd ist schreibgeschützt und deswegen lässt er sich nicht deinstallieren!
    wer weiß Rat?
    Danke im voraus!

  • Zitat von yoyo

    Hilft das?
    http://www.bullguard.com/uninstall.aspx


    Oder meinst Du etwas ganz anderes?


    nee,leider nicht!Also diese normale Methode zu deinstallieren ist doch jedem klar!aber das ist das Problem,dass der Bullgaurd sich NICHT deinstallieren lässt!Falls ich ihn durch: start--->software---->bullgaurd uninstall deinstallieren will,dann wird der PC automatisch ausgeschaltet!
    Weil der Bullgaurd schreibgeschützt ist und dies kann man nicht deaktivieren!

  • Hast Du den "manual uninstallation" Teil auch gelesen?


    Kenne das Programm selbst nicht. Bist Du ganz sicher, daß es in den Optionen nicht irgendwo eine Schutzfunktion gibt, die sich abschalten läßt?


  • Wie denn?Ich habe keine Ahnung davon!

  • Nach dem Bios-Screen die F8 Taste drücken. dann per Pfeiltasten "Abgesicherter Modus" auswählen.
    Wichtig: nicht während des bios screens sondern kurz bevor der XP-Load screen erscheint!


    Aaargh, soviele Screens... :wink:

  • Zitat von yoyo

    Hast Du den "manual uninstallation" Teil auch gelesen?


    Kenne das Programm selbst nicht. Bist Du ganz sicher, daß es in den Optionen nicht irgendwo eine Schutzfunktion gibt, die sich abschalten läßt?


    Wie schon erwähnt,ist der Ordner vom Bullgaurd schreibgeschützt,d.h. wenn ich auf Eigenschaften dieses Ordners gehe,dann sehe ich da bei "Attributen" einen grünen Quadrat in so nem Kästchen,"Schreibgeschützt".Dies lässt sich nicht deaktivieren!Und ich glaube genau deswegen kann ich den Ordner nicht löschen!

  • hm,ich hatte ma ne datei da konnte ich zwar rechtsklick drauf machen,die hatte aber keinen "kopieren","löschen","eigenschaften" usw.. habe dann cmd eingegeben und in dieser dosbox del Dateiname mit endung eingegeben ( War in meinem fall ne mp3 ) also z.B del song.mp3


    Aber ich würde jetzt mal im abgesicherten schauen ob du die da weg bekommst.. meistens funzt da sowas...


    Und falls du noch nie im abgesicherten warst: Nicht erschrecken, er lädt nur das wichtigste an programmen, und die auflösung ist ziemlich großpixelig usw...;-)

  • Und falls du noch nie im abgesicherten warst: Nicht erschrecken, er lädt nur das wichtigste an programmen, und die auflösung ist ziemlich großpixelig usw...;-)[/quote]


    Ich war ja nie im abgesicherten!Ist es nicht irgendwie riskant so was zu machen,weil ich keinen Bock darauf habe,dass nacher das und jenes nicht funz!Falls nicht,dann kannste bitte mir mal genau sagen was ich da tun muss!Muss ich erstma den PC neueinschalten und dann irgendwann(wann genau?) die F8 drücken????
    Danke

  • Also:


    nach dem motto,google ist dein freund, kleiner auszug von symantec:


    Der abgesicherte Modus dient dem Erstellen von Windows-Diagnosen. Wenn Sie den Computer im abgesicherten Modus starten, werden nur die Komponenten geladen, die für das Funktionieren des Betriebssystems notwendig sind. Einige Funktionen sind im abgesicherten Modus nicht verfügbar, z. B. die Verbindung mit dem Internet. Außerdem wird lediglich ein Standardgrafiktreiber mit einer niedrigen Auflösung geladen; daher können Ihre Programme und der Windows Desktop anders als gewöhnlich aussehen, die Desktopsymbole können anders angeordnet sein.




    So... du kommst in den abges. modus so,wie es Matze weiter oben erklärt hat.. der rest erklärt sich von selbst. du schaust einfach,ob du so dieses progg löschen kannst ( durch deinstallation..)... wenn das auch nicht geht..dann muss dir jemand anderes helfen...denn das weiss ich dann nicht...schaffste schon,abgesicherter modus ist nicht schwer...solltest du das mit der F8 taste verpassen,reboote neu und versuche es nochmal...;-)


    Cya & viel glück... und kaputt geht da sicher nichts.. ich hab schon unzähliges im abgesicherten gelöscht !

  • Also!
    Über manuelle Uninstallation konnte ich nur den Ordner vom Bullgaurd löschen!(http://www.bullguard.com/uninstall.aspx)
    Aber den Bullgaurd kann ich immer noch nicht im Software deinstallieren!Wenn ich da auf "entfernen" drücke,kommt diese Anzeige:"This is a problem with the Windows installer package.A program required for this install to complete could not be run.Contact your support personal or package vendor" dann muss mal auf "ok" drücke und diese wir angezeigt:"schwerwiegender Fehler bei Installation" :cry:
    Ich war gerade im abgesicherten Modus,da war der Zugriff auf die Deinstallation auch nicht möglich!!!
    Was kann ich noch tun?Wie kann ich den Scheißbullgaurd los werden?So ne asi-Software nie gesehn! :roll::evil:

  • Hm,mist.hatte gedacht das es im abgesicherten weg geht.


    "Schwerwiegender fehler bei der installation" hatte ich auch schon,aber ich kann mich nichtmehr daran erinnern was ich dann gemacht hab. ist ein paar wochen her..hm..


    Da weiss ich jetzt auch nicht weiter. das scheint sehr sehr hartnäckig zu sein... und so groß ist mein wissen noch nicht..das ich da noch nen tipp hätte...


    :-?

  • Also an dem grünen Quadrat bei den Eigenschaften des Ordners liegt es mit Sicherheit nicht. Vergleich das doch mal mit irgendeinem anderen Ordner - das ist bei jedem so.


    Abgesicherter Modus funktioniert nicht, da das offensichtlich eine MSI (Microsoft Installer) Installation/Deinstallation ist, und der MSI im abgesicherten Modus nicht arbeitet.


    Nach dem was man so im Internet liest, scheint Bullguard recht hartnäckig zu sein. Bleibt Dir wohl nichts anderes übrig als die Schritte in der Anleitung auf der Webseite alle auszuführen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!