ständige festplattenaktivität

  • meine festplatten sind häufig am rattern auch wenn ich nichts mache. was kann das sein bzw. wie kann ich das unterbinden?

    --------------------------------------
    AMD Athlon XP 2700+
    WinXP PRO SP1
    MSI KT6V-LSR
    160GB Seagate Barracuda 7200u
    160GB Samsung ATA 133 7200u
    Kingston 1024 DDR Ram 400 MHz
    ATi Radeon 9800 PRO (256 bit)
    --------------------------------------

  • Prozesse überprüfen, eventuell Virenscanner
    "Laufwerk für schnelle Indizierung" deaktivieren. Zu finden in den Eigenschaften der Partitionen.


    NTFS optimiert sich auch selbst etwas. Bearbeitet man große Datenmengen "ordnet" es sich auch etwas selbst.

    a asneira do homem é intocável

  • der virenscanner isses nich
    die indizierung hab ich aus


    jap is wohl der wartungsdrang von ntfs :- D


    €: und cpu auslastung ist auf 0
    da dürfte sich dann ja eigentlich nix rühren

    --------------------------------------
    AMD Athlon XP 2700+
    WinXP PRO SP1
    MSI KT6V-LSR
    160GB Seagate Barracuda 7200u
    160GB Samsung ATA 133 7200u
    Kingston 1024 DDR Ram 400 MHz
    ATi Radeon 9800 PRO (256 bit)
    --------------------------------------

  • Sofern du zudem Virenbefall, Trojaner, Malware und andere Schädlinge auschließen kannst sollte das Problem eigentlich als solches nicht existent sein. Zumindest gibt es dann keinen wirklichen Verursacher.
    Taskplaner oder sowas viele mir noch ein. Systemoptimierer quasi.

    a asneira do homem é intocável

  • und dass die platte nen schaden hat also ein hardwaretechn. prob wär das möglich oder würde sich das dann so in der form nich bemerkbar machen?


    €: JUHU ich bin Siedler :D

    --------------------------------------
    AMD Athlon XP 2700+
    WinXP PRO SP1
    MSI KT6V-LSR
    160GB Seagate Barracuda 7200u
    160GB Samsung ATA 133 7200u
    Kingston 1024 DDR Ram 400 MHz
    ATi Radeon 9800 PRO (256 bit)
    --------------------------------------

  • Ja das fiel mir gestern Nacht noch kurz vorm Heijabettchen ein.
    Lade dir mal das Diagnosetool des Herstellers und jage es mal drüber.
    Und mal schauen ob die Kabelei noch vernünftig ist.

    a asneira do homem é intocável

  • hab scandisk/ckdsk oder wie das heisst drübergejagt, das sagte mir dass alles in ordnung sei :wink:

    --------------------------------------
    AMD Athlon XP 2700+
    WinXP PRO SP1
    MSI KT6V-LSR
    160GB Seagate Barracuda 7200u
    160GB Samsung ATA 133 7200u
    Kingston 1024 DDR Ram 400 MHz
    ATi Radeon 9800 PRO (256 bit)
    --------------------------------------

  • Na versuche auch ruhig mal ein richtiges Diagnosetool des Herstellers.


    Ansonsten *schulterzuck* ist es halt als gegeben hinzunehmen.

    a asneira do homem é intocável

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!