Grafikkartenproblem oder so

  • Hy,
    Hier mal mein Pc
    Mainboard: Msi KT2 Combo (Via KT266A Chipsatz)
    Grafikkarte: connect3D Radeon 9500 128Mb
    RAM: 512 DDr
    Prozessor: AMD 1800+
    Ach ja ich verwende Win XP Sp1


    seit einiger Zeit hab ich also Probleme mit den Grafischen darstellungen von dingen (seit ich den Catalyst 4.7, inzwischen Catalyst 4.9, raufgetan habe, auch schon mit ältere Treiber probiert ändert nichts). Also zum Beispiel werden bei Spielen manche Texturen in die unendlichkeit verzerrt (z.b.: Patronenhülsen, oder verschidene Waffen bei Hitman Contracts, einige Texturen bei Rome Total War, einige bei Dawn of war und anderen Spielen) Dann giebt es wieder Spiele wo sich gar nichts ändert oder fast nichts z.b.: Battlefield Vietnam ( von zeit zu zeit verziehen sich hier aber viele Texturen zur bildschirmmitte) oder GTA Vice City hier ändert sich garnichts, oder bei Freelancer werden nur Texturen der Figruen geändert z.b: dass man nure ein Auge hat oder Teile der Haare die farbe der Jacke haben.
    habe inzwischen Grafikkarte übertaktet, hat nichts gebracht
    Was soll ich tun??

  • Ich glaube nicht das es an DirectX liegt, da ich 9.0b oben habe.
    Oder soll das heißen ich soll 9.0c rauftun??
    Weil mit älteren Versionen kann ich ja nicht verwenden da ich dann z.b. Dawn of war nicht mehr spielen kann.
    Außerdem werden in Windows verschiedene Mauszeigertypen, etwa wenn ich mit der maus über einen beschreibbaren bereich gehe wie hier wenn ich einen Beitrag schreibe, mit einem grau strichlierten quadrat hinterlegt.

  • Ok ich probier mal das ich die Treiber Deinstalliere und dann noch mal neu drüberlass wenn sich was ändert lass ich sofort wissen
    ach nebenbei ich habe jetzt directX 9.0c oben wie ich es mir dachte hat es nichts gebracht.

  • Ich habe jetzt mit driver cleaner die treiber entfernt und dann sie wieder neu raufgespielt, hat nichts gebracht alles wie vorher.
    kann es sein das die Grafikkarte überhaupt eingeht oder irgendwas anderes hin ist da ich schön langsam meine zweifel bekomme ob es überhaupt an der Grafikkarte liegt. aber an was soll es den sonst liegen??

  • Start -> Ausführen -> DXdiag -> Grafiktests mal durchführen.


    Bitte mal Temperaturen des PC´s nennen, und ein paar Informationen über die Hardware und wie sie eingestellt ist.
    Drehen sich alle Lüfter im PC und gibt es Gehäuselüftung?

    a asneira do homem é intocável

  • Nun Cpu hat 51°C.
    Das Gesamte system 42°C.
    Grafikkarte weiß ich nicht.
    Also Die gesamte Hardware ist ca. 1 1/2 Jahre alt, es ist eigentlich alles standartmäßig eingestellt nur die Grafikkarte ist übertakte, wie gesagt habe ich das aber erst nach auftreten des Problems gemacht. Ach ja habe 230W Netzteil (Vielleicht zu wenig spannung??) Hat bis jetzt auch keine größeren Probleme gegeben. Lüfter drehen sich alle und Gehäuselüfter habe ich nicht. Habe auch bios Einstellungen geändert, aber das war lange vor dem Problem. wenn ich sie auf standart zurücksetze bleibt das Problem trotzdem

  • Naja die Spannung ist relativ, vor allem egal. Niederspannung 230V wird wohl im deutschen Heimnetz überall anzutreffen sein.
    230Watt haben ja bisher auch gereicht. Wir nehmen mal einfach vorerst an das es ausreicht.


    Geht es mit offenen Gehäuse?
    Sind die Lüfter sauber? Also nicht total verstaubt?

    a asneira do homem é intocável

  • Also das mit dem Lüftersäubern darüber habe ich selbst schon nachgedacht und habe vor ein paar wochen mal das Gehäuse Mainboard und sogar die Grafikkarte ausgesauget und geputzt offenes Gehäuse nutzt nichts. Wegen des Netzteiles ist bis zu dem Fehler doch auch immer gegangen und hat sogar lans überstanden und plötztlich grafikfehler.
    Übrigens der Fehler trat grundsätzlich nach dem letzten neu Aufsetzen des Rechners auf, heißt ein paar wochen später.
    Detail am Rande meine 100 Mbit onboard Netzwerkkarte (VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter) geht seit dem neu aufsetzen auch nur mit 10Mbit.
    Habe auch schon den Lan Patch für das Mainboard benutzt (heißt bei manchen Boards dieses Typs geht nur 10 Mbit wegen fehler, habe vorher aber schon mit 100Mbit übertragen)
    Vielleicht hilft hier nur mehr neu aufsetzen, habe ich fürs wochenende vor.

  • Klingt stark nach Treiberfehlern wenn du das so sagst. Irgendwo was WIndows intern verhauen oder so irgenwie schief gewickelt.


    Wenn nix wichtiges auf dem PC ist dürfte Neuinstallieren das schnellste und effektivste sein.

    a asneira do homem é intocável

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!