OE deinstallieren?

  • moin moin,
    Kann ich Outlook Express (Vrs. 6.0) ohne Schaden deinstallieren (z.B. über Systemsteuerung-Software) oder ist das Programm fest in den IE eingebunden?
    Jochen

  • wenn schon diese nette Hilfe hier, für die ich mich bedanke, dann will ich auch erklären, warum: Ich habe zwar in einem anderen Forum ebenso gepostet, bekomme aber dort bis heute keine Antwort, das (kleine) Problem ist aber zugegebenerweise auch etwas ausgefallen: Und zwar habe ich anderer Stelle folgenden Beitrag verfasst:


    moin moin,
    win 98SE, Athlon 1000, 512 MB RAM
    Ich habe neu installiert den "crasy-browser".
    http://www.crazybrowser.com/
    Der crasy-browser ist eine Variante bzw. ein Aufsatz des IE
    Wenn ich dort den Buttom "e-mails +news" anklicke, erscheint eine Auswahl (neue e-mail lesen, neue e-mail erstellen, link senden und Seite senden).
    Bei "neue e-maiil lesen" geht Outlook Express auf, obwohl mein Standard-e-mail-client "Postme 3.0" ist. Bei den anderen Punkten wird dagegen automatisch Postme geöffnet. Wenn ich ein anderes fremdes E-Mail-Programm, z.B. „GeMail“ zum Standard mache, ist es damit dasselbe.
    Weiß jemand warum? Kann ich das beseitigen?


    Ein ähnliches Phänomen gibt es übrigens (nur bei mir?)auch im IE, wenn man dort ein anderes E-Mail-Programm als OE zum Standard macht: Hier wird dann aber seltsamerweise "E-Mail lesen" mit öffnen des eingestellten Standard-e-mail-clienten beantwortet, dafür sind aber die anderen Funktionen (senden etc.) völlig ausser Gefecht, d.h., dort geschieht garnichts.
    Wahrscheinlich hängen beide Auffälligkeiten zusammen (?).
    Im IE unter "Internetoptionen" ist "Postme" als E-Mail-Client eingetragen. Unter "news" steht dort aber noch OE, das ist aber wohl nicht zu ändern, da es dort keine weitere Auswahlmöglichkeit gibt(?).


    Ich könnte versuchen, Outlook Express von PC zu entfernen, mal sehen, ob und wie das Problem sich dann zeigt. Kann ich Outlook Express einfach löschen, ohne im IE oder in windows Schaden anzurichten?
    Gruß, Jochen


    Diese letzte Frage ist ja hier jetzt geöst. Das Ergebnis ist nicht erolgreich gewesen, denn jetzt wird eben beim Anklicken von "E-Mail lesen" gar nichts mehr angezeigt. Dass ich OE jetzt los bin, ist mir aber dennoch sehr recht, ich habe es eh nicht benutzt.
    Kann hier jemand vielleicht helfen?
    Gruß Jochen.

  • Hallo!


    Deinen "CrazyBrowser" kenn ich jetzt nicht, aber ich gehe jetzt mal davon aus, dass du immer noch die Oberfläche vom IE nutzt, oder?


    Geh mal auf EXTRAS INTERNETOPTIONEN und dann auf den Reiter PROGRAMME.
    Da kannst du eigentlich sagen welche Programme du für welche Zwecke nutzen möchtest.


    Hilft dir das?

  • moin moin,
    ja, das ist mir nicht neu. Und obwohl dort alles richtig eingestellt ist (als E-Mail-Client ist Postme eingetragen, reagiert der Browser so, wie ich es weiter oben beschrieben habe.
    Im Übrigen ja auch der IE: Dort sind, wenn ein anderes E-Mail-Programm, als Outlook (bzw.-Express) als Standard definiert ist, auch nicht mehr alle Funktionen unter dem Buttom "E-Mail" möglich. Mit scheint, das ist ein verwandtes Problem.


    Zur Information:
    Der Crasy Browser hat zwar einen dämlichen Namen,
    http://www.crazybrowser.com/
    ist aber gar nicht mal so schlecht und hat einige pfiffige Funktionen und eine sehr gut funktionierende Popup-Sperre. Kostenlos und nach Installation des Language-Packetes auch auf deutsch.


    Gruß, Jochen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!