win2k: systemverwaltung->eigenschaftenfenster

  • ich hab folgende(s) Problem(e):


    wenn ich in der systemverwaltung (rechtklick auf arbeitsplatz->verwalten)
    etwas verändern möchte (z.B. die startoptionen eines Dienstes) dann kommt da einfach kein eigenschaften-fenster. Zudem lässt sich die systemverwaltung dann auch nicht mehr normal schließen, da ich ja nich alle eigenschaften-fenster geschlossen hab(kann ich ja auch nicht, da ja kein fenster vorhanden ist)


    hat einer ne idee was das sein könnte??
    sonst würd ich dieses **** teil einfach neu aufsetzen...


    noch so ein paar infos:
    -OS: win2k Pro.
    -Keine Viren(zumindest nich nach antivir)


    [:::n00b:::]

  • Vielleicht ist das Fenster nur so weit verschoben, dass es nicht mehr im sichtbaren Bereich liegt?


    Rufe mal die Eigenschaften auf, drücke (und halte!) die ALT - Taste, und klappere mit tippen der TAB -Taste die geöffneten Fenster durch, ob es darunter aufgeführt ist!


    Wenn ja, musst Du es nur finden!


    Kannst Du Deine Bildschirmauflösung noch höher setzen? Dann erhältst Du einen größeren Ausschnitt, und kannst es vielleich zu fassen kriegen!


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • nene, hab ich schon probiert mit dem alt+tab...
    bildschirmauflösung geht nicht höher...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!