funzt SPEEDFAN

  • ich hab das programm SPEEDFAN (wurde mir hier empfohlen ) geladen


    daraus ergeben sich 2 probleme:


    1.) Die temp schwankt im 2-sekundentakt zwischen -7Grad und 66Grad

    2.) was heisst temp1,temp2 und temp3 (ich hab keine 3 CPUs)


    Prozessor XP3000+
    Graka Radeon 9600XT
    Board N2U400-A
    512 DDR - Dual Channel -Ram

  • ok ich hab CPU temp von Everest home mit Speedfan verglichen :


    Temp2 ist die der CPU: eigentlich konstant (die anderen aber nicht)

  • dann wird dein chipsatz nicht unterstützt, war bei mir auch so, der hat alles mögliche angezeigt. )(speed fan)

    E8200 @3200|Scythe Mugen
    MSI P35 Neo2-FIR @FSB 400, volt. @def
    OCZ Plat. XTC 1000
    Leadtek 8800GTS512 @def
    Cooler Master Stacker STC-T01 black|be quiet dark power pro p7 550W
    2x Samsung F1 HD753LJ 750GB

  • Dann suche die Temperaturen raus die passen. Dazu mit Bios vergleichen.
    Bei mir brauche ich auch nur 3 der 8 Anzeigen. Es werden halt mehr verlötet, die aber quasi "blind" sind.

    a asneira do homem é intocável

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!