winxp kaputt, wie eingabeaufforderung?

  • ich habe einen neuen/alten pc bekommen, da ist winxp drauf.
    das fährt aber nicht mehr hoch, man soll winxp cd einlegen, aber diese liest er dann nicht.
    Da wollte ich einfach win98 installieren, falls ich dann installieren will, steht da das dioe platte formatiert werden soll, aber es kommt zu fehlern und man kann ernaut versuche (was auch nichtt geht) oder abbreche (was sinnlos ist).
    Wie kommeich denn nun in die eingabe aufforderung?dort würde ich einfach format c: machen aber wenn ich f8 drücke passiert nichts!



    HILFE; WICHTIG!

  • ja klar, sonst würde er ja nicht anfangen die platte zu formatieren.
    hab jetz aber geschafft die eingabeaufforderung zu bekommen, aber das geht net! argh also wenn ich a: format c: mache, dann kommt befehl oder dateiname nicht gefunden.
    auf d: kann ich nciht wechseln, nur auf c: (also c: format c:) aber dann ungültiger......blabla...


    echt! ich muss das jetzt endlich schaffen, sont hab ich keinen eigenen pc mehr!


    kann das evtl. daran liegen das ich keine richtige startdiskette habe (oder die kapuut ist)
    bekomm ich im netz irgendwo eine?

  • Hast Du das Formatieren jetzt mit der 98 oder der xp-CD versucht?


    Falls 98, versuche noch mal die xp....


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • ...fdisk kann kein NTFS! Bin mir nicht sicher, was dann passiert; ob es die dann einfach als unformatiert ansieht und Platt macht, oder sie verwarzt..


    Vermuten tu ich Ersteres, aber sicher bin ich nicht...


    Aber wie wär's damit: in einen anderen XP - Rechner als 2. Platte einbauen, und mit der Datenträgerverwaltung löschen und auf FAT32 formatieren - feddisch...

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Ist ja nicht gesagt, daß es sich um eine NTFS Partition handelt. Außerdem wird die doch bei Fdisk als Nicht-DOS-Partition oder so ähnlich angezeigt wenn ich nicht ganz falsch liege.

  • So habs geschafft, wie weiß ich nimma, hab glaub ich erstmal irgendwie formatiert (obwohl der befehl nichtmehr ging, weils plötzlich kein ':' mehr geschrieben hat, sondern nur noch '>' aber irgnedwie hab ichs geschafft).
    Aber dann wolte win98 nochmal formatieren, und das hat dann ca.100 min gebraucht (pro min. ein %)
    Naja zumindest läufts jetzt.


    danke an alle die hjeir gepostet haben!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!