javascript oW

  • Arbeite mit Wind.XP 2 und Intern Explor 6. Frage: Beim Surfen auf Seiten mit Javascript Link (z.B. T-online Seite; Login ) wird die Adresse der Fußleiste (z.B. Javascript oW ( Quelltext) ) nicht in die Adressleiste übermittelt und mit dem Internet verbunden. Javascript ist installiert und funktioniert (Test gemacht!!) Filter wie Webwascher, Popup, Firewal habe ich ausgeschaltet. Gehe mit Fritz Web ins Netz. WT-Rate zählt die Zeit. Habe hier im Forum bei jemanden schon mal den Fehler gefunden aber Antwort hat mir keine Hilfe gebracht. Mein System läuft sonst stabiel!
    Glückwunsch zum neuen Aussehen von Paules PC Forum. Klasse!!!


    Danke im Voraus

  • Danke für die die schnelle Antwort. Den Test habe ich schon durchgeführt, klappt alles. In der Checkliste sind folgende Punkte negativ:
    1. Active X nicht aktiviert.
    2. Inern. Explorer Classes für Java "false"
    alles andere ist "richtig"
    Wie ich die "Classes" aktivieren kann weiß ich nicht!
    Bei den Links zu den englischen Seiten, gibt es bei mir Sprachprobleme!
    Danke Frank (nicht Anke)

  • D.h. die beiden Uhren werden korrekt angezeigt?
    Hast du ActiveScripting in den Sicherheitseinstellungen des IE aktiviert?
    Hast du die Java VM von MS oder das Java PlugIn von SUN installiert?

  • 1. Beide Uhren Korrekt
    2. Aktiv Scripting aktiviert
    3. Ich habe beide installiert, habe im Zweifelsfall von der Seite mit dem Test noch die Maschine und den Patch von Mikrosoft nachinstalliert. (warum heißt das eigentlich Maschine?) Sie sollen sich, nach Aussage der Testseite, auch nicht stören. Welche aber bei mir aktiv ist, ist mir unbekannt!

  • Noch eine Ergänzung: Wenn ich den Wert zwischen den Klammern (Quellcode) händisch in die Adresszeile eingebe, wird die Seite auch angezeigt. Bei t-online habe ich mir jetzt so geholfen das ich mir für das Kundencenter in Word einen link hinterlegt habe. Aber im netz tauchen ja immer wieder Links mit Javascript auf und da ist die Methode etwas mühsam.

  • Noch eine Ergänzung: Wenn ich den Wert zwischen den Klammern (Quellcode) händisch in die Adresszeile eingebe, wird die Seite auch angezeigt. Bei t-online habe ich mir jetzt so geholfen das ich mir für das Kundencenter in Word einen link hinterlegt habe. Aber im netz tauchen ja immer wieder Links mit Javascript auf und da ist die Methode etwas mühsam.

  • Ich habe nochmal im Netz unter "oleaut32.dll" gesucht. Dabei bin ich auf genau meinen Fehler gestoßen.
    http://www.misitio.ch/cgi-bin/mb/data/2243.shtml .
    Es gibt da ausreichen Arbeit für die nächsten 14-Tage um den Fehler zu lokalisieren. Ich möchte nur nicht zuviel kaputtreparieren. Aber ich glaube die oleaut32.dll für XP brauche ich bestimmt. Bitte noch eine Frage: Ich arbeite mit den Vierenscanner von McAfee(immer Aktuell) findet der auch "Spyware" oder braucht man dafür einen extra Scanner?

  • Ich würde dazu zusätzlich Ad-aware SE und Spybot S&D einsetzen. Mach nach der Installation der Programme aber jeweils zuerst ein Update bevor du damit dein System überprüfst.

  • Hallo Spoju, habe mich für Ad-Aware 6.0 entschieden. Installation und Einstellung nach Vorschrift! Beim 1. Suchlauf jede Menge von fragwürdigen Datein gefunden. Frage. Wo kann mann nachsehen was "Spreu" und was "Weizen" ist. Ich glaube es gibt auch nützliche Programme die Informationen von meinen Computer versenden.
    Bin immer noch nicht weiter mit "Oleaut32.dll" Sie befindet sich im System 32 und ich habe über msconfig auch den entsprechenden Eintrag in die Registry geschickt. Wenn ich über das Programm Regcleaner die Liste der System dll's aufrufe kommt immer der Eintrag "Nicht verfügbar"
    Ich glaube an dieser dll hängt mein Problem!


    Danke, dass du dich so intensiev meinem Problem widmest. Du hast bestimmt auch eigene Probleme?

  • Ich würde wie gesagt beide Programme (Ad-aware SE und Spybot S&D) verwenden. Normalerweise kannst du das was angezeigt wird bereinigen lassen. Konfiguriere Ad-aware aber so, daß ein Backup der gelöschten Einträge erstellt wird, für den Fall möglicherweise auftretender Schwierigkeiten. Falls du unsicher bist, kannst du deine Logdatei auch hier posten bevor du irgendwas unternimmst.
    Was die Datei oleaut32.dll betrifft: Vielleicht hilft es schon, wenn du sie einfach gegen eine andere Version austauschst.
    Was die Probleme betrifft: Wer hat keine? :lol:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!