Kinternet mit Fluxbox ?

  • Unter KDE gibt es für die DSL-Einwahl das Tool "KINTERNET", wie kommt man mit Fluxbox ins Netz Fragezeichen

  • alles was unter kde läuft, läuft auch unter Fluxbox (mehr oder weniger geschmeidig) kinternet tuts definitiv. bin damit jahrelang ins Netz gegangen (unter blackbox.. aber das tut sich ja nicht so viel)

    it won't give up it wants me dead and goddamn this noise inside my head

  • bei slackware gibts das tool adsl-setup
    ich weiß es nicht genau aber das müßte eigentlich distributionsunabhänig sein.
    gehört glaub ich zu rpooe
    danach geht man mit adsl-start ins netz.
    wenn man schon fluxbox benutzt machts ja wenig sinn sich dann mit einer applikation (kinternet) den speicher voll zu packen, dann kann man ja gleich kde starten, oder?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!