gefährliche Spyware...

  • Eine neue Spyware die speziell auf den Internet Explorer ausgerichtet wurde/ist...


    http://www.bluemerlin.de/Datenschutz_Xupiter_020203.php3


    Mfg Oliver


    Nachtrag: im Bericht wird weiter erklärt das man sich gegen diese Spyware nur schützen kann wenn man die Internetsicherheit auf "Hoch" einstellt... Das man sich schützen kann wenn man entsprechende Software die diese Spyware enthält nicht installiert erklärt sich von selbst (man ist das ein Satz...) nur in welche sie enthalten ist oder wird macht den Explorer noch ein Stück mehr unsicher...


    Ist diese Art von Spyware ersteinmal auf dem PC installiert und man will sie wieder entfernen ist es entweder so das sie nicht zu 100% entfernt werden kann (Bugs in der Deinstallation) oder aber sie macht das Problem (instabilität des Explorers) nur noch schlimmer...


    Wo beginnt eigentlich der Begriff "Hacken"? Also für mich ist das keine Spyware mehr sondern ein hundertprozentiger Trojaner... Da muss man sich echt fragen was nun eine schlechtere Wahl ist ob Internet Explorer oder Opera/Mozilla für mich steht die Wahl fest...

    Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig.
    Linux is like a wigwam, there are no windows, and a apache is inside.
    AntiVirenTools

  • Danke für die Information. Wohl ein neuer Grund, einen alternativen Browser einzusetzen :D .


    cu
    spoju

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!