EDIT: Neues Problem: Netzwerk unter Win98 einrichten

  • Hallo,
    ich baue gerade eine Netzwerkkarte in den Win98 PC, den ich reparieren soll (plätten... Netzwerk wegen Datensicherung).
    Die Karte heisst "Realtek RTL8139". Den Treiber dafür habe ich auch gefunden, doch jetzt will er einen "Realtek RTL8139/810x/8169/8110 All in one NDIS Driver" Treiber... den habe ich auch auf diversen Seiten gefunden, doch wenn man ihn runterladen will, kommt man nur auf tote Server ("File not found")...


    Hilfe!


    EDIT: Das mit dem Treiber hat sich glaube ich erledigt.


    Jetzt kommts: wie zum Teufel richte ich die Netzwerkverbindung unter Win98 ein?


    [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/toller_bene/lan.jpg]


    Bis jetzt habe ich nur IP-Adresse... alles, was man für XP braucht...
    Ansonsten ist alles deaktiviert, bei den anderen Reitern.


    In der Schule (PCs hängen an einem Server) ist fast überall was, aber wie gesagt, die hängen an einem Server.
    Und wie gibt man Ordner frei? (Ja, ich weiss, ich bin zu XP verwöhnt ;) )

  • um 2 Rechner zu vernetzen (und weiter nichts) brauchst Du die einträge DNS (Namenserver, Zuordnung IP->Hostname), WINS (so was ähnliches für Windows) und Gateway (Deine Tür in andere Netzwerke) nicht.


    und bei 98 immer schön neustarten wenn du was änderst :(

    it won't give up it wants me dead and goddamn this noise inside my head

  • Zitat von only


    und bei 98 immr schön neustarten wenn du was änderst :(


    Jau, ist sehr nervig, besonders weil er nie runterfährt (-> Reset).


    Hab mal bei Google gesucht und das hats mir so einigermaßen erklärt.
    Wie gesagt, ich bin zu XP verwöhnt, weil er über "Suche" den anderen PC innerhalb <10 sec. findet... bei XP vs. 98 hats halt mehr als 20 Sekunden gedauert... nun gehts! :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!