hp 3810 mi Gedächtnissluecken

  • Hallo,


    vielleicht hat von euchjemand das gleiche Problem wie ich und kann mir helfen.
    Ich habe mir vor ein paar wochen ein HP 3810 gekauft.
    Leider lässt der Drucker beim Drucken ständig Lücken im Text. Das sieht jedoch anders aus als wenn die Patrone alle wäre. Er lässt nämlich nicht nur in vertikaler Richtung Lücken sondern auch in horizontaler.


    Bsp.:


    bei einem 10 zeiligen Block fehlen ab der 2 Zeile ca 2/3 der Zeichen. Das geht über mind 4 Zeilen lang, so das ich nur noch das letzte Stück der Zeilen lesen kann.


    Wie gesagt, das die Patrone alle ist schliesse ich aus da es bei Bildern keine Probleme gibt.
    Auch habe ich schon versch. Programme benutzt (Word,Acrobat,SunOffice), das System gewechselt und die Patrone gereinigt und kalibriert.


    Danke schon mal im voraus

  • Hallo misa,


    wirf zunächst mal einen Blick in die Anleitung zum Drucker. :vertrag:
    Dort sind meist solche Druckfehler beschrieben.


    Hattest Du das Problem von Anfang an? Installiere einfach nochmals die Treiber für den Drucker neu und teste dann nochmals ob es nun klappt.


    Könnte u.U. aber auch ein defekter Druckkopf sein. Sollte sich das Problem so nicht lösen lassen, nutze Deine Garantie und tausche den Drucker um.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!