DVD-Brenner verkratzt discs???

  • Hallo allerseits!


    Ist vielleicht ne peinliche Frage, aber ich stell sie jetz trotzdem: Ich habe einen DVD-Brenner vom Typ LiteOn 833S. Nun hat mir ein Freund eine CD-RW-disc gebracht. Das Laufwerk konnte sie nicht lesen. Nach Entnahme des Datenträgers der Schock: Die Disc hatte üble Kratzer (radial von der CD-Mitte ausgehend) und konnte von keinem Laufwerk mehr gelesen werden. Zwar ist nicht gänzlich auszuschliessen, dass die Kratzer nicht schon vorher da waren, bzw. im Brenner des Freundes entstanden waren. Dennoch betrachte ich jede Disc mit Argusaugen (das ist fast schon paranoid!), und frage mich, ob es möglich ist, dass der neue DVD-Brenner ein disc-mordendes Untetüm ist?!?!


    Danke im Voraus!

  • Ja, ich halte das für möglich. Hab das bei einem Kumpel erlebt. Der hatte zwar ne Sony Heimkino-Anlage, aber der integr. Player hat alle DVDs und CDs zerkratzt. Laut Aussage von Sony war etwas mit dem Schlitten nicht i.O. Nach mehreren vergeblichen Reperaturversuchen wurde die Anlage komplett gegen ein Nachfolgemodell getauscht, scheint also doch mehr gewesen zu sein. Abgesehen davon hatte er viele Schriftwechsel und Telefonate mit dem Supportcenter, von daher empfehle ich immer wieder, wenn Gerät neu ist und irgendetwas außergewöhnliches daran ist, sofort tauschen bzw. zurückgeben, das erspart viel Ärger und Streß. Ich mache das nur noch so, denn auch ich hatte so mein Erlebnis mit dem Hercules-Support.

  • Arrgh! Also ist es doch möglich... Zum Glück hab ich die Kiste von einem kleineren Computergeschäft, da gibts wenigstens keinen Stress mit Kundendienst...


    Danke! :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!