DirectX

  • Hi,ich weis nicht genau ob das das richtige forum ist,wenn nicht,dann sorry!


    Also ich wollte mich mal informieren wofür DirectX eigentlich gebraucht wird (irgendwas außer Games?)


    Ein Bekannter meinte das,weil ein Spiel nciht richtig geht,ich vllt. ne neue DirectX brauche,deswegen kam das interesse.


    mfg mathias

  • das kannste glaub ich so sagen dass des gebraucht wird.... Plug & Play zb ist nur eine dier Sachen. Sound ist auch nötig....


    lass es drauf.... sonst wirste nimmer glücklich.

  • Zitat

    Also ich wollte mich mal informieren wofür DirectX eigentlich gebraucht wird


    ich würd mal so sagen ... für fast alles


    oder so:


    geht windows überhaupt ohne???

  • naja gehen tut es irgendwie schon... nur dann schwer verkrüppelt, weil es ein fundamentaler Bestandteil des OS ist!!!!


    Vom EInsatz von programmen, mit denen man DirextX entfernen kann, rate ich strengstens ab!!!!

  • die 30MB platte hat man sicher übrig ... oder???

  • Zitat von ->philipp

    die 30MB platte hat man sicher übrig ... oder???


    Eben es lohnt sich auch.


    Also zocken kannste ohne DX vergessen!!!!


    hab des schon mal gesehen (n PC ohne DX) da geht nimmer viel wie es soll


    Also nochmal: Lass es lieber!!!!

  • DirectX besteht aus vielen einzelnen Unterkomponenten (DirectDraw, Direct3D, DirectSound, DirectMusic, DirectPlay...)und erleichtert Entwickler von Multimediasoftware das Arbeiten, da der Zugriff auf Hardware "standartisiert" wurde.
    In DOS Zeiten, als es noch kein DX gab, musste die SOftware theoretisch speziell auf jede Hardware "ausgerichtet" sein, da z.B. nicht jede Grafikkarte alle benötigten Funktionen mittbrachte.
    Mit DX wurde dann der HEL (Hardware Emulation Layer) eingeführt. Dieser erlaubte es, HW-Funktionen, die die Hardware eigentlich nicht unterstützte,softwareseitig zu emulieren, welcher logischerweise langsamer ist. Wenn eine Funktion jetzt Hardwareseitig nicht verfügbar ist/war (OTT: welche Zeit?)wurde/wird diese einfach Softwareseitig emuliert.

  • Weiterer Hinweis:
    Wenn du keine Anwendungen für DX entwickeln willst, alde dir die DX Runtime Environment (oder so in der Art...) runter.
    Ansonsten das DirectX SDK (Software Developement Kit).


    Aufgrund deiner Fragestellung gehe ich aber von erster Variante aus.

  • ähm sebman... ich will ja echt nix sagen, aber viele deiner Posts heute sind schon extrem sinnlos. Die helfen keinem weiter. Bitte unterlass das docch.


    Danke



    aueßr MS gibts keine anderen Links von mir, denn DX ist ein MS Produkt und der Herr weiter oben wollte die Hompage wissen wo DX zu finden ist


    also frage ich mich schon wieder nach tder intention deines letzten Beitrages :roll::roll::roll:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!