Firewire vs USB 2.0

  • hi,


    was eignet sich denn effektiv besser um eine festplatte extern anzuschliesen Firewire oder USB 2.0, und warum?
    auf was muss ich achten, welche daten sind relevant?


    und kann ich firewire auch während des laufenden betriebes (hotswap) anschliesen?


    dankeschön

  • Hallo


    ich empfehle dir USB 2.0 da es mit max. 480 MBit/s schon sehr schnell ist


    um mit Firewire höhere Bandbreiten zu erreichen müsste du explizit auf den IEEE1394b Standard achten nur der bietet mehr Speed.
    Hotplug geht bei beiden ob Firewire oder USB


    Gruss
    FluX

  • Es gibt Rahmen, die sowohl USB 2.0 als auch Firewire unterstützen. Ich würde einfach solch einen Rahmen nehmen. Was willst du denn für eine Festplatte verwenden? 2,5 oder 3,5 Zoll?

  • ich wollte eine 3,5´´ IDE platte anschliesen,


    was heiss denn bei festplatten "echtzeitfähig" ??

  • "echtzeitfähig" bedeutet das die Latenzzeiten auf ein Minimum gesenkt werden, also die Reaktionszeit extrem niedrig gehalten wird. In wie weit das für uns Normalos bedeutsam ist will ich nicht beurteilen.

    XP+SP1, P4 3.0, Asus P4C800-E Deluxe i875P, 2048MB Samsung PC3200, RX850 XT PE, 2*250GB & 2*160GB HDD

  • Soweit ich weiß ist momentan die Firewire Geschwindigkeit (400 Mbit/s)
    kleiner als USB 2.0 (480 Mbit/s).


    Aber denke bald wird Firewire schneller werden... so ist es zumindest
    geplant!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!