Deinstallation von Office 97

  • Hallo Miteinander!


    Wegen eines offensichtlichen Programmfehlers in Excel (sofortiger Abbruch beim Aufrufen der "Optionen" im Menü "Extras") wollte ich Office deinstallieren und neu aufspielen. Beim Versuch der Deinstallation in der "Systemsteuerung" - "Software" mit dem Button "Software ändern/deinstallieren" verlangt er die Office CD-Rom und installiert neu, dann kommt die Meldung: - bdrintl.dll kann sich im System nicht anmelden - später dann: Installation nicht erfolgreich.


    Wie krieg ich Office jetzt anständig von meinem PC? Die Reparaturinstallation von Win 2k hat nichts geändert. Was passiert wenn ich einfach den kompletten Ordner lösche?


    Viele Grüße, Michi

  • Einfach nur löschen ist eigentlich nicht die beste Methode um ein Prog. loszuwerden. Aber wenn es nicht anderes geht....mach es. Ordner löschen, alle Verknüpfungen entfernen und anschliessend die Registry mit einem Optimizer von den überflüssigen Einträgen befreien. Dann muss man noch etwas beten, damit eine Neuinstallation funktioniert.


    Das ist aber die HÄRTESTE Lösung!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!