Ich benötige hilfe für ein VB-Programm mit Temperaturen

  • hallo hier


    ich hoffe mir kann einer helfen
    ich weis aber sorry die zeit ist etwas knapp habe die aufgabe aber eben erst bekommen
    ich bräuchte bis morgen spätnachmittag eine lösung zu folgenden programm


    hier der quelltext



    Ergänzen Sie ein VB-programm, bei dem die Tagestemparaturen in °C eines beliebigen vom Anwender
    immer wieder neu auswählbaren Kalendermonats analysiert werden können.


    Es soll eine allgemeine, generelle Prozedur geschrieben werden, die unabhängig davon,
    welcher Kalendermonat ausgewählt worden ist, den höchsten und den niedrigsten Tagestemparaturwert
    sowie den Mittelwert der Tagestemparaturwerte bestimmt und ausgibt. Die Eingaben der
    Tagestemparaturwerte sollen mit Hilfe einer InputBox-Funktion aus dieser Prozedur
    heraus eingeleitet werden.


    Die Anzahl der Tagestemparatureingaben eines Monats stimmt mit derAnzahl der Tage des
    ausgewählten Monats überein. Diese Anzahl wird in der Ereignisprozedur bestimmt,
    die die Startprozedur des Programms darstellt.


    Sollte sich der Anwender für die Eingabe der monatlichen Tagestemparaturen
    des Monats Februar entscheiden, wird vom Anwender mittels INputBox mitgeteilt,
    ob es sich beim betrachteten Jahr um ein Schaltjahr handelt.


    In Schaltjahren hat der Kalendermonat Februar 29 Tage.
    Lassen Sie für die Eingabe der Tagestemparaturwerte auch Kommazahlen zu.
    Im gesammten Programm sollen nur LOKALE VARIABLEN verwendet werden.


    Hinweis: Der Rückgabewert einer InputBox-Funktion muss vom Datentyp "Variant" oder "String" sein



    ich hoffe das einer so net ist und mir weiterhelfen kann


    mfg daniel-son

  • Weiterhelfen ja, eine Komplettlösung gibts aber nicht. Das bringt auch dir nicht viel.
    Also, womit kommst du nicht klar? Wie sieht dein Ansatz für das Problem aus ...?

  • Zitat

    Die Eingaben der Tagestemparaturwerte sollen mit Hilfe einer InputBox-Funktion aus dieser Prozedur heraus eingeleitet werden.


    Ich würde aus einer For-Schleife für jeden Tag im Monat eine Inputbox aufrufen und dann mit der InputBox-Eingabe weiterrechnen:


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!