Über Ad-hoc Netzwerk keine Internetanschaltung

  • Hallo,


    um es vorab zu sagen:
    Auch ich habe von Netzwerken wenig Ahnung, wahrscheinlich ist das die Begründung, warum ich seit drei Wochen bereits ohne Ergebnis versuche, mein Problem zu lösen, und das ist folgendes:

    Ich habe mir von Philips ein "Streamium 400i" Gerät (Wifi Wireless Multimedia Link) angeschafft.


    Mit diesem Gerät kann man kabellos Musik, Bilder und Filme vom PC auf ein Fernsehgerät übermitteln, aber es ist auch möglich, über das Internet neben Internetradio z.B. Updates für das Streamium 400i Gerät zu empfangen.


    :oops: Und gerade die Anschaltung ans Internet ist mein Problem: Es funktioniert nämlich noch nicht. :oops:


    Alles realisiert wird über ein „ad-hoc Netzwerk“. einen Router besitze ich nicht.


    Mein PC besitzt das Betriebssystem XP Professional Service Pack 2.


    Dem Streamium Gerät beigefügt ist ein Wireless-USB Adapter, der auch soweit funktioniert, d.h. ich kann z.B. Bilder, Filme im Fernsehen ansehen und Musik über Fernsehen und von dort aus über eine angeschlossene HiFi-Anlage hören.
    :oops: Was fehlt, ist die Internetanschaltung. :oops:


    Nun entnehme ich dem Sonderheft „Chip-Netzwerke“ aus 2004, das ich mit einem Klick auf die zwei schräg hintereinander stehenden Monitore in der Taskleiste das Fenster „Drahtlose Netzwerkverbindung“ öffnen soll.
    Anschließend wird dort auf „Eigenschaften“ geklickt, um wiederum auf das Register „drahtlose Netzwerke“ klicken zu können


    Und genau dieses Register besitze ich nicht: Es erscheinen lediglich bei dem Fenster „Drahtlose Netzwerkverbindungen“ die Register die beiden Register „Allgemein“ und „erweitert“, die Register „Drahtlose Netzwerke“ und Authentifizierung“ fehlen.


    Somit kann ich die nachfolgenden Schritte, einrichten eines „Ad-hoc-Netzwerkes“ nicht durchführen.


    Kann mir jemand erläutern, wie ich ggf. das oben aufgeführte fehlende Register „Drahtlose Netzwerkverbindungen“ erhalte?


    Ich hoffe, ich habe mich nicht zu unmissverständlich ausgedrückt und es ist einigermaßen verständlich. :roll:


    Vielen herzlichen Dank im Voraus.


    Gruß


    Wolfgang

  • Hallo Powerhugo,


    komme erst heute dazu, Dir zu antworten. :oops:
    Zunächst einmal vielen Dank, dass Du Dir meines Problems annimmst. :D:D


    Es ist nur ein Computer mit dem Betriebssystem XP Professional Service Pack 2.
    Das, was Du als zweiten Computer bezeichnest, ist das besagte
    Wifi Wireless Multimedia Link Gerät mit Namen "Streamium 400i".


    In der Taskleiste unten finde ich vor:


    Den Wireless-USB Adapter der unter Register "Netzwerkverbindungen" als Drahtlose Netzwerkverbindung bezeichnet wird.


    Die LAN-Verbindung, über die ich mein T-DSL Modem an den Computer angeschlossen habe (eine Intel(R) Pro/100 Network Connection).


    Gruß


    Wolfgang

  • Zitat von wolfgangklaus

    Es ist nur ein Computer mit dem Betriebssystem XP Professional Service Pack 2.
    Das, was Du als zweiten Computer bezeichnest, ist das besagte
    Wifi Wireless Multimedia Link Gerät mit Namen "Streamium 400i".


    nein, mit den zwei computern meinte ich das netzwerkverbindungssymbol in der taskleiste

    Morgenstund hat Schleim im Mund! :D

  • Jetzt habe ich begriffen:
    Ja, die beiden Computer (falls du die beiden hintereinander versetzt angeordneten PC-Symbole meinst) habe ich in der Taskleiste.


    Wenn ich mit dem Cursor darüber fahre, wird angezeigt:
    "LAN Verbindung, Übertragungsrate 10,0 MB/s, Status: Verbindung hergestellt".
    Hierbei handelt es sich um die Netzwerkkarte, an der ich das T-DSL Modem angeschlossen habe.


    Ein PC-Symbol für die drahtlose Verbindung wird ebenfalls in der Taskleiste dargestellt.
    Wenn ich dort mit dem Cursor drüberfahre wird angezeigt: "Drahtlose Netzwerkverbindung. Verbindung hergestellt".


    Hierbei handelt es sich um den USB Wireless Adapter, der eine Verbindung zum Streamium -Gerät besitzt (über das ich allerdings leider keinen Internetanschluss erhalte. :oops:


    Gruß
    Wolfgang

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!