DLL Dateien

  • Hallo,


    kann mir jemand mit einfachen Wörter erklären was eigentlich die DLL Dateien sind und ob sie von Windows abgelegt werden oder von den Software die installiert werden (ich meine neue Software die nach und nach den Anwender installiert und nicht unbedingt Windowsprogramme.)
    Ich habe verschiedene Berichte über die gelesen aber ich weiß es nicht ob alles stimmt was geschrieben wird.


    Danke in voraus

  • bericht von http://www.windows-tweaks.info


    DLL ist die Abkürzung von Dynamic Link Library. Dies sind Dateien, die von verschiedenen Programmen als gemeinsame Zusatzfunktionen genutzt werden. Sobald eine solche Datei benötigt wird lädt Windows sie automatisch in den Arbeitsspeicher.

    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  • Ich danke dir.


    Noch eine Frage bzw. eine Bestätigung:


    in Fachzeitschriften habe ich gelesen daß man .dll Dateien löschen kann wenn man bestimmte Software entfernt die man nicht mehr braucht.
    In der Registry haben diese .dll Dateien die letzte Ziffer 0 daß heißt sie werden von keiner Anwendungen verwendet.
    Als Beispiel: ich habe neulich Norton Antivirus entfernt, auch die Einträge in der Registry mit den dazugehörigen dll Dateien.
    War das in Ordnung?


    Danke und ciao


    Paolo1

  • Wenn du Einträge in der Registry entfernt hast, die mit NAV in Verbindung standen, und du das Programm eh deinstalliert hast, dann dürfte es normalerweise keine Probleme geben. Wenn doch, wirst du das ja irgendwann merken :wink: . Es empfiehlt sich sowieso, vor Eingriffen in die Registry eine Sicherung derselben zu erstellen, so daß man bei Schwierigkeiten wieder eine ältere Version zurückspielen kann.


    cu
    spoju

  • Zitat von spoju

    Wenn du Einträge in der Registry entfernt hast, die mit NAV in Verbindung standen, und du das Programm eh deinstalliert hast, dann dürfte es normalerweise keine Probleme geben. Wenn doch, wirst du das ja irgendwann merken :wink: . Es empfiehlt sich sowieso, vor Eingriffen in die Registry eine Sicherung derselben zu erstellen, so daß man bei Schwierigkeiten wieder eine ältere Version zurückspielen kann.


    cu
    spoju



    Ich danke dir, die Sicherungskopie hatte ich schon gemacht, aber, wenn ich die DLL Dateien in dem Ordner von NAV gelöscht habe, was bringt eine alte Registry-Kopie wenn die Datei weg ist? In der Registry sind eher Einstellungen und wenn die Dateien die im Ordner waren, phisychalisch aus der Festplatte entfernt worden sind welche Bedeutung hat eine alte Sicherungskopie?


    Danke und Ciao
    Paolo

  • Sicherungskopie der Registry für den Fall, daß man versehentlich einen Eintrag löscht, den man doch noch braucht. Soll ja schon vorgekommen sein. Dann kann man eine ältere Version wieder zurückspielen. :)


    cu
    spoju

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!