PC so lahm?????

  • Moin, :D ich habe hier irgendwo gelesen, dass "defragmentieren" wahre Wunder bewirken kann, hab das schon n paarmal gemacht, musste aba abbrechen, da jedesmal so bei 12/13% nicts mher weiter geht also der schreibt bzw. liest die Dateien nich mehr weiter, ich warte aj imma aber manchmal bis zu ner 1/2 Stunde, Das ist doch nich normal oder? Dauert die Defragmentierung immer so lange? Gibst noch was anderes damit man seinen PC bisschen schneller machen kann? :idea: :?:

  • Hallo,


    die Defragmentierung kann je nach größe der Festplatte locker mal eine
    Stunde und mehr dauern. Bleibt die Statusanzeige jedoch längere Zeit unverändert, dann scheint wohl irgendwo der Wurm dinn zu sein.


    Beim defragmentieren solltest Du alle Programme die im Hintergrund laufen beenden, vor allem den Virenscanner. Bildschimrschoner ausschalten, und während des Vorganges nichts am PC machen.


    Wenn es auf dem normalem Wege nicht klappt, starte Windows mal
    im abgesicherten Modus und führe hier mal die Defragmentierung aus.


    Pauchale Tipps den PC schneller zu machen, gibt es leider nicht. Das hängt von vielen verschiedenen Faktoren und der Konfiguration Deines Rechners ab. Gebe doch einfach mal als Suchbegriff z.B. bei google.de "PC Tuning" ein. Hier findest Du sicher ein paar Informationen.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • hi,


    danke, hab die Festplatte im abgesichterten Modus defragmentiert. Hat aber 7 Stunden gedauert, udn ging ziemlich lahm vorna, ba egal


    Tschüss

  • Hallo,


    7 Stunden!? Alle Achtung, da war es aber höchste Zeit das Du mal eine Defragmentierung durchgeführt hast!


    Um nun zu verhindern das es beim nächsten mal wieder solange dauert, solltest Du die Defragmentierung regelmäßig durchführen, z.B. alle 4 Wochen.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!