Anfängerhilfe gesucht!!

  • Hallo,
    ich hab nen compi geschenkt bekommen, zwar alt, nur 1GB festplatte, aber egal. angeblich soll man die festplatte aufteilen können in 2, und dann auch noch mit doppeltem speicherplatz, nur wie??
    kann mir jemand helfen oder weiß ne net-site, die mir erklärt wie das gehen soll? oder geht das überhaupt nicht??
    vielen dank schonmal
    slac

  • Hallo Slac,


    Du kannst Die Festplate aufteilen in 2 oder mehr Teile. sogenannte Partitionen. Dazu startest Du Deinen Rechner mit einer Windows 98 Startdiskette (gibt es z.B. bei http://www.bootdisk.de) und startest dann das Programm fdisk. (Einfach nur fdisk eingeben und die Eingabetaste drücken)


    Mit fdisk kannst Du dann z.B. 2 Partitionen einrichten. Eine Beschreibung zu fdisk findest Du unter http://213.133.102.179/Artikel/fdisk98/fidsk98.php


    Aber ehrlich gesagt macht es bei einer kleinen 1 GB Festplatte nicht sehr viel Sinn diese noch zu partitionieren. Warum willst Du das denn machen?
    Willst Du eine Partition komprimieren und die andere "normal" lassen?
    Komprimieren kannst Du mit dem Tool DriveSpace, allerdings kommst das nun auch wieder darauf an welches Windows Du installieren willst.


    Gerade bei älteren und somit langsameren PCs kann es aber zu deutlichen Geschwindigkeitsverlusten bei komprimierten Laufwerken kommen! Besser wäre es Du würdest Dir eine größere Festplatte zulegen, z.B. gebraucht von eBay.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Das Programm DirectCD kann deine Festplatte vergrößern ich habs selber (hab ne 20GB Festplatte auf der ich jetzt 38GB Speicherplatz habe) das Programm ist aber sehr umstritten.

  • Ist bei Winoncd 3.8 (Brennprogramm) dabei, allerdings ist mir diese Funktion unbekannt.


    Das Programm dient normalerweise dazu, einen Brenner wie eine externe Festplatte zu benutzen.


    Gruß
    michi-w.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • hallo
    da auf der kiste wahrscheinlich ja win95 ist, finde ich , macht partitionieren in c: für system und d: für eigene dateien und daten durchaus sinn.
    man darf halt nicht jeden mist installieren und immer mal schauen dass c: nicht überläuft.


    stevie

  • Es kann sein dass ich mich beim Programmnamen geirrt habe werde mich aber vergewissern welches Programm es wirklich ist oder ob es DirectCD ist das die Festplatte vergrößert. :lol:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!