dvd laufwerk erkennt keine dvd´s

  • Hallo großer Meister!
    Hab ein Problem mit meinen DvD-Rom Laufwerk. Es erkennt keine neueren dvd´s. Alte funktionieren ohne Problem, aber nicht die neuen aus der Videothek... Das Laufwerk erkennt nichteinmal das eine cd eingelegt wurde!
    Schon mal vielen Dank.
    Gruss Chris

  • Hallo Chris,


    leider gibt es bei etwas älteren DVD-Laufwerken (ca. 1-2 Jahre alte) öfter das Problem, dass einige Modelle nicht in der Lage sind neuere DVDs zu lesen.


    Die einzigste mír bekannte Lösung ist, auf der Seite des Laufwerk-Herstellers nachschauen, ob es einen neuen, aktuellen Treiber oder eine neue Firmware für Dein Laufwerk gibt. Sollte das nicht der Fall sein, schreibe einfach mal den Support des Herstellers an.


    Ich werde aber mal nachschauen, ob es nicht doch noch eine andere Lösung gibt.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo!


    Hab mal in das Innenleben meines Pc´s geschaut.
    Das DVD Rom Laufwerk heißt ACER DVP 1040A. Vielleicht kannst du damit was anfangen. Hab mal nach nem neuen Treiber gesucht, aber nix gefunden.
    Wäre es dann besser ein neues Laufwerk zu kaufen??
    Danke schon mal!


    Gruss chris

  • Hallo Chris,


    ich habe eben mal auf der HP von Acer nachgeschaut. Du findest die aktuelle Firmware für Dein Modell auf dieser Seite:
    http://www.benq.at/ServiceAndS…rs/drivers.cfm?product=21
    (dvd1040a_205.zip Size: 169 KB Version: 2.05 Modified: 15-11-2000)


    Solltest Du nach dem Update die DVDs noch immer nicht einlesen können, dann würde ich mal eine Support-Anfrage an Acer stellen.
    http://www.benq.at/ServiceAndS…ontact/index.cfm?region=9
    Hier findest Du eine Adresse, Telefon- und Fax-Nummer, oder die Möglichkeit eine Frage per eMail zu stellen.


    Bevor Du ein neues Laufwerk kaufst, warte lieber nochmal ab was der Acer-Support für einen Ratschlag gibt. ;)


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo Schwabenpfeil!


    Danke erst einmal für den Link.
    Hab es auch runtergeladen und entpackt.
    Nächstes Problem. Er sagt mir immer bei der Ausführung das ich im MS-DOS Mode starten soll und dann installieren.
    Nur ich weiss nicht wie...
    Danke. Bin echt am verzweifeln.


    Gruss Chris

  • Hallo Chris,


    starte Deinen Rechner neu und drücke beim Start die Taste F8. Aus dem Startmenü das nun erscheint, wählst Du den Eintrag "Nur Eingabeaufforderung" aus. Anschl. startet der PC im DOS-Modus.


    Wenn Du im Dos-Modus gelandet bist, steht auf dem Bildschirm
    c:>windows
    Du bist nun auf Laufwerk C: im Verzeichnis Windows.


    Wechsle nun zunächst durch die Eingabe von cd... in das Hauptverzeichnis auf c: Also:
    c:>cd...


    Anschließend steht in der Befehlszeile nur noch
    c:>


    Wechsle nun in das Verzeichnis, in das Du die Firmware kopiert hast.
    Nemen wir mal an es liegt im Verzeichnis "Dateien" Dann gibst Du ein:


    c:>cd dateien


    Die Anzeige wechselt nun zu
    c:>dateien


    Bist Du nun im richtigen Verzeichnis angelangt, gibst Du den Namen der Installations-Datei an. In den meisten Fällen heisst sie install.exe oder setup.exe


    Das wars, nun startet die Installation der Firmware.
    Einen kleinen Dos-Grundkurs findest Du auch hier auf der Seite im Computerkurs. http://www.paules-pc-forum.de/pc-kurs/kurs03.htm


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • wie krieg ich denn raus von welchem hersteller mein laufwerk ist?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!