Problem mit ADSL-Router

  • Dann deaktiviere doch einfach die Netzwerkverbindung, und stelle diese nach Bedarf wieder her. Erst in diesem Moment sollte der Router dann eine Verbindung zum Internet aufbauen.

    MfG Karo

  • Ich glaube nicht dass das funktioniert, wenn ich nähmlich die Netzwerkverbindung trenne ist die Verbindung mit dem Inet trozdem vorhanden....


    Geht das nicht noch anders?




    MfG n4f3ts

  • Ja. Zieh den Stecker des Routers aus der Steckdose :D


    Irgendwie ist Dir leider nicht zu helfen, sorry ... und nix für ungut :(

    MfG Karo

  • Wieso ist mir nicht zu helfen??


    Ist doch ne ganz normale frage

  • Genau! Warum soll ihm nicht zu helfen sein???
    Er hat gefragt, wie er eine Verbindung manuell (von Hand) herstellen kann. Verstehst du die Frage ned, oder was is los???
    Tut mir leid, ich weiß ned was du meinst...


    MfG

  • HI !


    Weiß niemand wie das funktioniert??


    Also hier noch mal die Frage:
    Bei meinem Router gibt es 3 Einstellungen zur Verbindungsart:


    -"Dial-on-Demand" (da kann man die Minuten eingeben wenn z.B nach 5 min nix im Inet passiert trennt der Router die Verbindung automatisch)


    -"Immer ein" (Die Verbindung zum Inet ist immer aktiv)


    -"manuel steuern" (kann man warscheinlich die Verbindung manuell hesrtellen)


    So jetzt die Frage: Die ersten beiden Einstellungen funktionieren einwandfrei...Nur wenn ich einstelle "manuell steuern" weiß ich nicht wie ich die Verbindung zum Inet aufbauen soll....



    Bitte um Hilfe
    MfG n4f3ts

  • Hallo,


    ganz einfach ein Router ist unter anderen dazu da um die Verbindung zum I--Net oder einem anderem Netz herzustellen und das passiert in dem Moment wenn eine Anfrage in/an dieses Netz gestellt wird.


    dadurch ist es leider nicht möglich (weil ein Router NICHT dazu bestimmt)
    die Verbindung auf Knopfdruck zu trennen und wiederherzustellen,
    ja macht er, aber und das ist das große ABER ist das laufend Anfragen an das I-Net durch die Rechner im LAN gestellt werden.


    Dadurch ist es nicht möglich z.B einzustellen wenn 30 sek keine Verbindung auf gebaut wurde, die Verbindung zutrennen, weil es einfach keine 30 sek gibt in dem kein Netzverkehr in Richtung I-Net erfolgt.


    Dank, daran hat M$ und seine andauernden Anfragen und sonstigen Anfrage und die dadurch resultierenden Ergebnisse(Netzwerkumgebung) die das Leben eines Windows USERS leichter machen.


    selbst eine kleine DNS-Anfrage öffnet eine Verbindung zum I-Net -unterbinde diese, hat aber den unangenehmen Nachteil das sich das Surfen im I-Net deutlich erschwert.


    Das was ein bißchen hilft ist tatsächlich, wie schon von Guru beschrieben deaktivier die Netzwerkkarte und stell das Timeout(des Routers) auf 10/20 sek., aber auch das hat Nachteile sollte tatsächlich mal 10/20 keine Datenpakete gesendet werden erfolgt erst bei Aufruf eine Web-Seite der Verbindungsaufbau, was wiederum zu Folge haben kann das die Fehlermeldung "Seite kann nicht angezeigt werden" erscheint.


    oder zu den Stecker


    Zitat von n4f3ts

    HI !


    So jetzt die Frage: Die ersten beiden Einstellungen funktionieren einwandfrei...Nur wenn ich einstelle "manuell steuern" weiß ich nicht wie ich die Verbindung zum Inet aufbauen soll....


    Bitte um Hilfe
    MfG n4f3ts


    du mußt dich bevor du surfen willst in den Router einwählen und die Verbindung herstellen und wenn du fertig bist mit surfen wieder einwählen und trennen

    Kersten


    ----------------------------------
    Das Leben ist ein scheiß Spiel;
    hat aber eine super Grafik.

  • Das ist vielleicht mal ein Mist......


    Gibt es denn sonst eine möglichkeit mit mehreren PC´s ins Inet zu gehen und wo es so funktioniert wie ich es mir Vorstelle??



    MfG

  • Hallo,


    Nun Ja vielleicht.


    Bau dir ein LINUX-Router mit'n Proxy drauf dort vergibst du Zeiten
    z.B
    Mo-Fr von 16:00 - 20:00
    Sa-So von 18:00 - 22:00


    und zusätzlich eine Trafficbegrenzung für die einzelnen User
    z.B.
    500 MB gesamt und 10 User
    macht 45 MB pro User

    Kersten


    ----------------------------------
    Das Leben ist ein scheiß Spiel;
    hat aber eine super Grafik.

  • Ja gut das ist dann aber auch net das was ich meine....


    Ein Kollege von mir hat ein W-Lan Router und da macht der das so wie ich meine...also ne Möglichkeit gibt es da bestimmt das so zu machen....



    trozdem DANKE


    MfGn4f3ts

  • Ja, gibt es in fast jedem Router.
    Bei mir ist es im Routermenü/Routerstatus, dort kann ich manuell verbinden/trennen.


    Aber das hatte ich ja schon vor Tagen auf seite 2 erwähnt.

    Signatur? Brauch ich nicht!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!