Need Help! PC absturz, bei Spielen, DVD schaun. No SWProb.?!

  • Hallo miteinander, ich habe da kleines Problem, das mich schon Wochen nervt.
    PC absturz nach ca. 10min während DVD abspielen. PC hängt sich auf bei beenden von Spielen (Quake1, Atrox und andere).
    System: Abit KT7A-Raid (VIA133), ATI OEM Radeon 7500 retail, Live 5.1!, D-Link easy link, 1,2GHz Athlon C, 256 MB RAM, HEC 300W Netzt., Maxtor ata 100 FP, NEC DVD 8500, Win 98 SE, DirectX 8.1.
    Netzteil, Graphikk. (vorher Abit GeForce 2MX), VIA 4 in 1 update, Speicher und Prozessor getauscht -> kein Erfolg. Selbe Software (Win und Spiele) läuft auf meinem P2 400MHz ohne irgend welche Probleme.
    Was kann ich tun um dem Problem auf die Schliche zu kommen?


    Für hilfreiche Antworten wäre ich überaus dankbar.

  • Hallo anonymous,


    Welche Version von Directx verwendest du? 8.1? Bis vor kurzem gab es die 8.1 nur als Runtimeversion, d.h. nach der Festgelegten Zeit, meist 3 Monate, verabschiedet sich deine DirectX. Leider erhältst du darüber keine Mitteilung.


    Abhilfe:
    Geht eine Neuinstallation der 8.1? Das wird meist schwierig da sich die Runtime meist nicht zweimal installieren läßt.
    Windows neu zu installieren - möglich aber unbefriedigend!
    Abwarten bis eine "normale" Version der DirectX 8.1 von Microsoft freigegeben wird, naja.
    Versuche mal (falls vorhanden) eine DirectX 2 aufzuspielen. Diese alten DirectX überschreiben gnadenlos auch neuere Versionen, was bei späteren DirectX Versionen nicht mehr möglich war. Installiere danach einfach eine DirectX 8.0 und der Rechner sollte wieder laufen.
    Bevor du dich allerdings daranmacht, deiner DirectX an den Kragen zu gehen, laß erst mal das DirectX Diagnoseprogramm laufen. Das findest du unter Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme - Systeminformationen im Menü Extras. Dort werden dir dann eventuelle Fehler oder Probleme der DirectX angezeigt.


    He.

  • Oh eigentlich wollte ich kein Anonymous sein, aber ich bin das erste mal im Forum. Mein Nickname sollte GSlam sein.
    Zu Deinem Forschlag, hatte Probleme auch mit DirectX 8.0 daraufhin habe ich dann 8.1 installiert. Mehrmals Win 98 SE (auch mit älteren Versionen von DirectX) neu installiert -> keine Erfolg.


    Trotzdem vielen danke für den Tip.

  • Da mir leider keiner weiterhelfen konnte, habe ich noch ein wenig herum Experimentiert.
    Dabei stellte sich heraus, daß es ein wärme Problem war. Bewaffnet mit Kältespray ging es an das Innenleben. Ich leiß den PC recht viel arbeiten, so daß er mehrfach abstürzte, und bearbeitete die CPU, den Graphikkontroller und den Boardkontroller mit Kältespray.
    Der Versuch war von Erfolg gekrönt, denn ich mußte leider feststellen, daß der Mainboardkontroller von VIA (KT133A) die Probleme verursachte.
    ->
    Neues Board gekauft und nun läuft alles ohne Probleme.


    MFG
    GSlam

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!