Un-CDs: Register für Audio-CDs mit Kopierschutz gestartet

  • Tipps zur Umgehung von Kopierschutz-Sperren


    Mittlerweile versieht fast jedes Plattenlabel seine Audio-CDs mit einem Kopierschutz. Solche normwidrigen "Un-CDs", die sich in vielen Playern nicht abspielen lassen, sind oft nicht einmal hinreichend gekennzeichnet. Eines sind sie aber auf keinen Fall: Audio-CD-konform. Die c't startet jetzt eine Online-Datenbank, um Informationen über Musik-CDs mit Abspielsperren zu sammeln.


    HIR mehr da zu http://www.golem.de/0303/24672.html

    Lebe dein leben so wie du es willst.
    MFG Jack

  • toll,
    damit vertreibt die industrie auch noch die letten erhlichen käufer :D
    naja ich würde mir dann keine cd mehr kaufen.

    Jeder der hier im Forum hilft macht das Freiwillig.
    Deshalb ist Ungeduld völlig fehl am Platz.

  • und bei diesen komischen cds wie bravohits gafällen mir 90% sowieso nicht!

    Jeder der hier im Forum hilft macht das Freiwillig.
    Deshalb ist Ungeduld völlig fehl am Platz.

  • Ja naja so was hör ich mir erst garnicht an.HIP HOP is angesagt.


    PS:Nicht so schnel komme garnicht hinterher.

    Lebe dein leben so wie du es willst.
    MFG Jack

  • naja ich höre auch keine bravo hits!!


    metal rules!!!

    Jeder der hier im Forum hilft macht das Freiwillig.
    Deshalb ist Ungeduld völlig fehl am Platz.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!