T-DSL speedManeger

  • Brauchen tut man das Ding nicht, - aber es gibt Aufschluss über die aktuellen Geschwindigkeiten von Up- und Download, sowie des gesamten oder täglichen Datenvolumens.

    Opteron 146 @2500MHz, DFI LanParty Ultra-D, 2 x 512 G.Skill DDR600, nV 7800GT, Tagan Easycon, passive WaKü @NexXxos

  • Ist eigentlich nur wichtig wenn du DSL mit Volumen hast. Das Programm zeigt dir an wie viel KB/s es zieht. Ob du es brauchst oder nicht das ist deine Sache.


    Gruss :)

    Viren machen auch etwas sinnvolles: z.B. Windows löschen.

  • Ich verwende das Programm da ich einen Volumentarif habe.

  • Zur Fehlersuche geeignet, wenn mal die DSL-Verbindung nicht klappt.


    Ansonsten nimmt man seinen PC auseinander, obwohl es am Provider liegt.

  • Ja das ist schon klar.
    das man seine Volumen Tarief damit im Auge hat und das man da mit auch auf fehler suchen gehen kann, was afaik nicht mit angeschlossenem Router geht.
    Nur wie sieht es mit der "Optimierung" der verbindung aus.
    Subjetiv galub ich schon eine "Optimierung" zu erkennen.
    Nur im nach hinein bin ich aber dann doch der Meinung, das es ohne besser war.
    Wie steht es damit ?

  • Hi,


    das Programm paßt die MTU und noch was (weis ich nicht mehr) an, dadurch wird die Paketaufteilung im Netz optimiert. (MTU von 1500 auf 1492)
    Das Ergebnis ist ein etwas höherer Datentransfer.


    Das Programm laß ich nur einmal bei einer Neuinstallation laufen und dann ist gut.


    Gruß
    frankenjo

    ...Live long and prosper...
    oder
    ...Heute ist ein guter Tag zum Sterben...

  • ja aber der MTU wert ist doch im router schon 1492.
    Somit ist das doch eher was für direkte modem user oder täusch ich mich da ?


    mfg [BC]ICE

  • Zitat von [BC

    ICE]ja aber der MTU wert ist doch im router schon 1492.
    Somit ist das doch eher was für direkte modem user oder täusch ich mich da ?


    mfg [BC]ICE


    Das siehst du völlig richtig. :wink:
    Mit Router geht der Schuss nach hinten los, und im Netzwerk wird es völlig kaotisch.
    Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Na dann ist es wohl keine Subjektive erscheinung, wenn es mir vorkommt, als wäre es vorher "besser" gewesen :D


    thx
    mfg [BC]ICE

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!