Problem beim ersten booten

  • Hallo zusammen,
    ich hab ein kleines Problem.
    Ich hab mir ein gebrauchtes Board, ASUS A8V-Deluxe gekauft, um nen neuen Rechner aufzubauen. Athlon 64, ne S-ATA Platte von Samsung, W2k drauf. Nun habe ich aber das Problem, dass er beim ersten booten die Platte nicht findet . D.h., der VIA Controler gibt die Fehlermeldung raus, dass er keine verbundene Platte hat und das BIOS nicht geladen wurde. Resette ich dann den Rechner, dann findet er sie ohne Probleme.
    Sprich: erstes booten, keine Festplatte. Zweites booten, das Ding läuft ohne Probleme.
    Was ist denn das?


    Vielen Dank schon mal.


    Gruss Eric

    hoppla, was ist mir denn da passiert?!

  • Also, die BIOS-Folge stimmt und die Platte hängt auch am primären S-ATA-Anschluss.
    Das BIOS liegt in der vorletzten Version vor. Ob da ein Update lohnt, weiss ich nicht!
    Ich finde es echt komisch, dass der Controler nach dem resetten die Platte findet!

    hoppla, was ist mir denn da passiert?!

  • also wenn eine neue version draussen ist dann sind igendwo probleme aufgetaucht und deswegen solltest du ein bios upadte machen um einfach die möglichkeit auszuschliessen

    Wenn sich dein Windows normal verhält dann stimmt was nicht

  • Also, liebe Freunde. Das neueste BIOS ist auf dem Board,aber das Problem besteht weiter. Ich mudd jedesmal resetten um die Platte finden zu können. Das kann doch nicht richtig sein, oder?
    Ich breuchte echt mal hilfe!

    hoppla, was ist mir denn da passiert?!

  • WAS hast Du denn im BIOS als 1#-Boot-Device eingestellt?


    Hast Du im BIOS die RAID-Optionen alle abgeschaltet? (Natürlich nur, wenn Du kein Raid hast!) Ggf. mal machen!


    Dies hab ich noch gefunden:


    "Meistens ist auf den Boards ein Promise Raid und ein Chipsatz(z.B. Nforce) -> bitte stecke die einzelne Platte auf den Chipsatz-SATA-Anschluss
    Jetzt solltest du ins Bios gehen und das Promise enable und den Promise BIOS disable (speichern!)
    Danach kannst du im Bios vom Chipsatz SATA die Platte auf stand alone stellen (geht eingentlich automatisch)
    jetzt solltest du im Bios die bootreihenfolge einstellen (Platte sollte jetzt erkannt werden)"


    Quelle: http://www.hwe-forum.de


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!