modem 2 modem -> internet?

  • Hallo,
    folgenes problemchen:
    1.pc (win2000 prof) ist über eine standleitung mit dem internet verbunden.
    der 2.pc (win2000 prof) soll über modem2modem/telefonleitung eine verbindung
    mit dem 1.pc aufbauen und dann die internetverbindungen des 1.pc nutzen.


    1.versuch: einwahl über ras zum 1.pc; das hat auch soweit funktioniert, dass
    ich auf freigegebene ordner des 1.pc zugreifen kann; jedoch habe ich keinen
    zugang zum internet bekommen, obwohl der 1.pc internetverbindungsfreigabe
    von win2000 aktiviert hat (und auch die anderen lokalen pc aus dem netzwerk
    das internet über den 1.pc nutzen konnten).
    im prinzip soll eine art privater isp am 1.pc unter win2000 installiert
    werden.


    hui, das wars - glaubt jmd, dass das funktionieren kann, bzw. gibts
    programme oder spezille win2000 prof lösungen für das?


    danke für jede hilfe :)
    klaus

  • hi,
    kann dir nicht wirklich helfen
    aber so als stichwort, wenn ich das richtig verstehe ist das ja fur den modemrechner sone art proxi-server.
    brauch man dafür nicht nen nameserver auf dem 1. pc ?


    stevie

  • wenn ich das nur wüßte...
    aber bei dem ics von windows funktioniert das doch auch...


    oder kennt jmd eine einwahlsoftware für isp's.


    klaus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!