XP Update Fehlerhaft ??

  • Hi alle zusammen, :oops:


    so ich habe WINDOOF XP PROF. auf einem 1.2 AMD Thunderbird.
    Ich habe das Service Pack 1 drauf und eigentlich alle wichtigen Updates die nötig sind. Und da liegt denke ich das problem. Ich habe das letze von Windoof empfohlene Update runtergeladen und Instaliert... Seitdem, bin ich der meinung, daß der Rechner extrem viele Probleme macht.


    1. Er Friert einfach so ein. Ob beim Spielen oder halt nur wenn man den Pc einfach in ruhe lässt ohne was zu machen. Das heisst das bild bleibt stehen und nix geht mehr ausser ein Neustart(Reset).


    2. Habe ich das gefühl das die Rechnerleistung darunter gelitten hat. Programme dauern ewig bis er sie öffnet und so weiter.


    3.Dauert das Hochfahren des PCs einfach ewig. Besonders viel Zeit benötigt er wenn das Bild kommt wo der Blaue Balken von Links nach Rechts läuft , das ging früher schneller...


    Meine Frage : Kann das sein , oder iss das nur Einbildung ? Ist das ein bekannter Fehler , wird daran gearbeitet ?


    Leider kann ich nicht das System auf einen frühreren zeitpunkt zurücksetzen , weil ich in meinen Aufräumwahn alles überflüssige gelöscht habe und defragmentiert habe.. ( will nicht zuviel Daten auf meinen Rechner haben die Platz wegnehmen...


    Also würd mich freuen von Euch zu hören ....


    Mfg Linde :lol:


    Danke im voraus!!

    Frag mich nicht ! Bin selbst nen PC NEWBIE !

  • Ach so was ich noch sagen wollte:


    Das lange Hochfahren kam erst nach dem Einfrieren des PCs. Als ich ihn dann neu starten wollte, kam ein Bildschirm wo ich aussuchen konnte ob normal oder abgesichert und so weiter .. habe ihn erstmal abgesichert starten lassen .... und danach dauert es dann im normalen modus ewig...
    Wenn er jetzt Hochfährt dann kommt der schwarze bildschirm mit dem Blauen Balken .... dabei höre ich dann wie der PC unheimlich arbeitet und der Balken bleibt 1-3 mal stehen, erst dann fährt er normal hoch ? was kann das also sein ?


    Mfg Linde

    Frag mich nicht ! Bin selbst nen PC NEWBIE !

  • Hallo Linde,


    hast Du schon mal versucht mit Hilfe des Tools BootVis das Bootverhalten von XP zu optimieren? Falls nicht, versuche das mal. BootVis ist kostenlos, einfach mal über Google danach suchen.


    Sagen wir mal so, es gibt in der Tat Leute die Berichteten ihr System wäre nach dem installieren des SP1 schlechter gelaufen. Du hast bei der Inst. des SP1 aber wahrscheinlich nicht die alte Systemkionfiguration gesichert, oder? Falls doch, könntest Du auf diesem Weg das SP1 wieder entfernen. Falls nicht, kannst Du leider nicht viel machen, das SP1 ost so mit dem System verschmolzen, das eine manuelle deinstallation nicht möglich ist. :roll:


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Ich glaube ich hab mich falsch ausgedrückt, also :


    Nicht seitdem ich das SP1 drauf hab , sind die probleme da , sondern als ich den letzten WINDOOF -Patch runtergeladen uns instaliert habe... also genau der letze war es ... weiss nicht genau wie er sich nannte .Also ich meine die Patches wie z.B. die sicherheitspatches für IE 6 .... vielleicht war es auch so einer....
    Vielleicht weiss jemand da rat ? oder iss einem bekannt das dort Fehler bestehen die von WINDOOF selber kommen .


    Mfg Linde

    Frag mich nicht ! Bin selbst nen PC NEWBIE !

  • Dann solltest du normalerweise einen Systemwiederherstellungspunkt haben, der vor der Installation des Patches gemacht wurde. Auf den würde ich einmal zurücksetzen und dann testen, ob die Schwierigkeiten immer noch bestehen.


    cu
    spoju

  • tja systemwiederherstellung ging ja nicht ( hatte ich ja schon geschrieben ) aber es lag am BIOS , das die SAFE settings geladen wurden ... naja nu funzt es mehr oder weniger wieder !

    Frag mich nicht ! Bin selbst nen PC NEWBIE !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!