Visual C++ Taschenrechner komplex

  • Hallo!


    Ich habe zur Zeit eine Hausarbeit zu erledigen, wir sollen mit Visual C++ einen Taschenrechner programmieren, jedoch hänge ich etwas an der Berechnung von komplexen Zahlen.


    Füge mal den Teil des Aufgabentextes hinzu:


    Das nacheinander zwei komplexe Zahlen per Tastatur getrennt nach Real- und Imaginärteil eingelesen werden.
    Summe, Differenz, Produkt und Quotient als Realteil und Imaginärteil sowie den betrag und Phase in Grad in einem Schritt (in der Bildschirmausgabe) ausgibt.


    Die vier Grundrechenarten sollen durch die Funktion
    CPXADD, CPXSUB, CPXMULT und CPXDIV implementiert werden.



    HAT SCHON JEMAND SO EINEN TEIL FÜR DEN TASCHENRECHNER GESCHRIEBEN ODER WEIß WO SO ETWAS STEHT?


    :cry::cry::cry::):(:|:D

  • Das Zauberwort heißt Struktur


    sieht dann in dem Fall ungefähr so aus:


    struct complex
    {
    //realteil
    double real;
    //imaginärteil
    double imag;
    //Betrag
    double betrag;
    //Phase/Winkel
    double phase;


    }



    Dann kannst du dir munter Variablen des Typs Complex anlegen, die einzelnen Elemente sprichtst du per Punktoperator an.


    also:


    complex komplexeZahl1;
    complex komplexeZahl2;
    complex komplexeZahl3;


    //addition Realteil
    komplexeZahl3.real = komplexeZahl1.real + komplexeZahl2.real;


    Um es mal ganz trivial zu machen. Mit denen kannst du dann halt ganz normal rumrechnen und die beinhalten dann alles, was du brauchst, um mit komplexen Zahlen zu hantieren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!