emule schneller machen

  • hallo


    ich möchte bei emule ein paar mitschnitte von nem festival runter laden. (natürlich amatuer aufnahmen, und völlig legal!!!) ich hab vorher nur noch nie emule benutzt. mir wurde gesagt, ich soll zu dem server "razorback2.0" verbinden. das hab ich dann auch getan. leider läd der die mitschnitte nie richtig runter. wenns hoch kommt mal mit 3kb/sec . auch wenn ich die download limits ausschalte, läd der nicht schneller. was kann ich da machen, das es was schneller geht :(
    ich hab ne dsl 1000 verbindung.


    gruß

  • Mal in den Einstellungen schaun, ob du auch wirklich alles genau Eingestellt hast. (i-Verbindung)


    Ansonstens gibts der Server nicht schneller her. (Passiert mit regelmäßig)

    Blau ist grüner als Gelb
    :aust: :huhu

  • Am Anfang ist der Speed, den Du hast, normal. Je mehr Dateien Du nämlich hochläds um so schneller werden auch Deine Downloads und um so schneller kommst Du auch in der Warteschlange vorwärts.

    Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
    Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!

  • echt?? also wenn ich daten frei gebe, die von anderen usern gezogen werden, werden meine downloads schneller?? was ist das denn fürn scheiß system^^

  • Wo ist das Problem du sollst ja keine Illegalen Daten freigeben, die besitzt du ja auch nicht oder? ;)


    Man kann Treiber uploaden, Emule-Mods, Spielemods/demos und und und, viele benutzen Emule als Downloadmanager für ihren legalen Dateien.

  • Eine frage.....
    Wenn ich jetzt Treiber etc oder Scripts freigeben möchte zum Download, muss ich die dann einfach in den "Incoming" Ordner verschieben, oder?
    Und wie finden die User das dann? Ich glaube einfach mit Umbennen geht das nicht, oder?

    Hauptrechner: Intel Q6600 | Gigabyte P35-DQ6 | ATi Radeon 2900XT | 4 GB OCZ RAM | Corsair HX520W | 31 TB Festplattenkapazität | 120 GB OCZ Vertex II SSD | Wasserkühlung


    LAN-Rechner: Intel Xeon UP W3520 | nVidia Geforce 8800 GTS | 4 GB TeamGroup RAM | LC Power LC6550 | 640 GB Platte


    HTPC: AMD Athlon II X2 250 | Foxconn A88GM Deluxe | 4 GB TeamGroup RAM | 3 TB Hitachi Platte

  • Ja in den Incoming Ordner verschieben, der sorgt schon dafür das es gefunden wird :) (das beste ist einfach den Namen so lassen wie man es auf Page gezogen hat)

  • Tach auch,


    bevor du nu deinen gesamten Festplatteninhalt in den Incoming-Ordner verschiebst: Bei emule unter optionen --> verzeichnisse kannste bei jedem ordner den du freigeben möchtest ein häckchen machen, denke das is einfacher


    gruss
    Höge

  • Zitat von SleIbNiNk

    echt?? also wenn ich daten frei gebe, die von anderen usern gezogen werden, werden meine downloads schneller?? was ist das denn fürn scheiß system^^


    Du solltest Dich mal mehr mit Filesharing befassen, statt zu meckern! Den Sinn und Zweck, und ganz besonders das Prinzip hast Du offenbar nicht verstanden.

    Opteron 146 @2500MHz, DFI LanParty Ultra-D, 2 x 512 G.Skill DDR600, nV 7800GT, Tagan Easycon, passive WaKü @NexXxos

  • Und nie den kompleten Upload freigeben. Sonst gibt es da nen Datenstau.


    Gruss


    Subcu

    "Wenn's Suppe regnen würde, würdest du 'ne Gabel holen, Pinky."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!