Hilfe!! WindowsXP beschädigt "system." Datei??

  • Hallo, ich bin traurig, hoffentlich weiß irgend ein Retter in der Not Rat.


    Ich hatte Windows 98. Ich habe meine Festplatte formartiert, um mein System zu "restaurieren". Nach der Formatierung habe ich dann Windows XP installiert. Der Installationsvorgang war abgeschlossen und ich war sofort gücklich dabei, mein System neu einzurichten. Es klappte alles. Dann habe ich den Rechner runtergefahren. Später schaltete ich ihn wieder an. Hier ging das Problem los: Noch bevor ich irgendeine Windowsstartbild erblicken konnte, kam die folgende Fehlermeldung in weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund auf den Bildschirm:


    "Die Datei C:\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM {diese Datei hat keinen Dateitypnamen} ist nicht vorhanden oder beschädigt. Sie können versuchen, die Datei zu reparieren oder wiederherzustellen, indem Sie das Setupprogramm von der Original-CD starten und die Windows XP Wiederherstellungskonsole starten. Der Rechner wird nun neu gestartet."


    Ich startete also die Wiederherstellungskonsole. Die half mir allerdings nicht weiter, da man ja nur, soweit ich das sehe, mit ihrer Hilfe im DOS-Modus starten kann (oder nicht??). Im DOS-Modus machte ich die Entdeckung, dass die o.g. Datei im o.g. Verzeichniss existierte. Also muss sie wohl beschädigt gewesen sein. Aber es half nichts, die Fehlermeldung kam bei jedem Neustart wieder.


    Ich formatierte erneut und installierte Windows XP völlig neu. Als die Installation abgeschlossen war, veränderte ich keine Einstellungen und installierte auch keine anderen Programme und startete Windows direkt neu, um zu gucken, ob das System nun fehlerfrei bootet. Das war auch kein Problem, der Rechner startete ganz normal. Nun veränderte ich einige Einstellungen und installierte dies und das und startete wieder neu. Jetzt trat das selbe Problem wie nach der ersten Installation auf, "die Datei c:\...\...\system" sei beschädigt. Ich schrieb mir die Größe der beschädigten Datei auf, um evt. später eine Beschädigung anhand der Größe festmachen zu können: 2.560 KB. Ich musste wieder neu installieren.
    Direkt nach der 3. Installation machte ich sofort eine Sicherheitskopie von der Datei "system", da ich ja wusste, dass das System mit ihr (übrigens kleiner: 2.304 KB) korrekt bootete. Ich veränderte gewisse Einstellungen, und wie auch vorher, kam beim erneuten Hochfahren die besagte Fehlermeldung. Jetzt benutzte ich wieder die Windows XP Wiederherstellungskonsole und überschrieb im MS-DOS-Modus die beschädigte, größere Datei mit der sicherheitskopierten, kleineren Datei. Ich startete erneut, und siehe da: Es lief wieder!


    Jetzt will ich aber natürlich nicht jedesmal wieder die Datei mit der Sicherheitskopie überschreiben müssen, wenn ich Windows XP starte. Weiß da jemand einen Rat? Wozu dient die Datei "C:\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM"? Wieso wird sie beschädigt und verändert bei anderen Einstellungen ihre Größe? Es wäre echt nett, wenn mir jemand helfen könnte!!


    Danke!


    Karsten

  • Hallo Karsten


    Bei XP ist der DOS Modus "leider" nicht mehr enthalten. :wink:


    Ich vermute das ein Programm oder eine Treiberdatei die du anschliessend installierst den Fehler verursacht.


    Die Wiederherstellungskonsole kann man unterschiedlich starten, am einfachsten geht das über die Hilfe.
    Wenn du installiert hast legst du Dir am besten sofort einen eigenen Wiederherstellungspunkt an.
    Es ist zwar etwas mühsam, installiere dann die Programme einzeln und starte das System jedes Mal neu. Funktioniert das System kannst du einen neuen Wiederherstellungspunkt erstellen bis du das fehlerhafte Programm "oder Treiber" gefunden hast. Wenn der Fehler auftritt stellst du das System zur letzten funktionierenden Stelle wieder her.


    Wenn es ein Programm oder ein Treiber ist schau mal auf der Webseite nach einem Update, sehr häufig werden diese dort angeboten.


    Konntest du den Fehler finden?


    Gruss
    Wautzel

  • Ich habe das gleiche Problem wie Karsten E. allerdings möchte ich nicht die Festplatte formatieren müssen. Wie kann ich diese System Datei reparieren?


    Ps.: Ich komme nicht mehr in mein Windows rein, muss also über DOS gehen. Benutze Windows XP Pro

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!