riesen HDD problem

  • aaaaaaaaalso ...



    ich habe mir vor kurzem ne 250gb hdd gekauft und auch schon eingebaut gehabt etc pp und auch schon (ne sicherung) daten drauf gespeichert.
    aus welchen gründen auch immer wird die hdd jetzt nicht mehr erkannt im windows. die ganzen gb werden in der verwaltung als "nicht zugeordnet" angezeigt. was aber nicht sein kann ... hdd 100% schon genutzt.


    so nun meine frage ... bekomm ich die nun irgendwie zum laufen OHNE das die daten verschwinden? weil da sehr wichtige daten gesichert sind :(

  • Dein System bitte....inkl Betriebssystem!

    Hauptrechner: Intel Q6600 | Gigabyte P35-DQ6 | ATi Radeon 2900XT | 4 GB OCZ RAM | Corsair HX520W | 31 TB Festplattenkapazität | 120 GB OCZ Vertex II SSD | Wasserkühlung


    LAN-Rechner: Intel Xeon UP W3520 | nVidia Geforce 8800 GTS | 4 GB TeamGroup RAM | LC Power LC6550 | 640 GB Platte


    HTPC: AMD Athlon II X2 250 | Foxconn A88GM Deluxe | 4 GB TeamGroup RAM | 3 TB Hitachi Platte

  • evtl könnte der genaue "tathergang" hilfreich sein ...


    ich habe eine 32gb platte auf der windows prof xp sp1 inkl allen updates installiert ist. mit dieser platte als systemhdd hatte ich die 250gb platte "ins leben" gerufen. und da ich eben alle nötigen updates und sp1 hatte erkannte er die 250gb (sind dann zwar keine 250gb mehr aber egal) auch problemlos und ich sicherte nen ganzen berg an daten auf ihr.


    dann schloss ich eine leere 80gb als systemhdd an und wollte windows auf ihr neu installieren. hatte aber die 250gb (leider?) die ganze zeit angeschlossen. im setup kam dann irgendwann der punkt wo man sehen konnte das er nicht mehr erkannte das es 250gb sind. ich denke hier liegt das problem ... dachte mir aber nix und installierte windows fröhlich weiter als es fertig war (ohne sp1 usw) sah ich natürlich die 250gb nicht mehr ... GARNICHT nur in der verwaltung ...


    ich schloss dann die kleine hdd wieder an und hoffte die 250gb hdd erscheint wieder ... aber nix da :(




    so das war alles ... eigentlich hilft ja ne knappe antwort ob überhaupt nen weg besteht meine daten zu retten bzw zu behalten. wenn nicht brauch ich mich ja nicht lange abmühen und mach einfach neue partition

  • Bitte in der Zukunft den edit Button benutzen!
    4 Posts hintereinander sind wirklich nicht gerne gesehen!
    Gruß Gandalf

    Hauptrechner: Intel Q6600 | Gigabyte P35-DQ6 | ATi Radeon 2900XT | 4 GB OCZ RAM | Corsair HX520W | 31 TB Festplattenkapazität | 120 GB OCZ Vertex II SSD | Wasserkühlung


    LAN-Rechner: Intel Xeon UP W3520 | nVidia Geforce 8800 GTS | 4 GB TeamGroup RAM | LC Power LC6550 | 640 GB Platte


    HTPC: AMD Athlon II X2 250 | Foxconn A88GM Deluxe | 4 GB TeamGroup RAM | 3 TB Hitachi Platte

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!