PC verbunden mit PC,der mit Router.....Internet???

  • Hallo erstmal an alle hier!
    Ich hab nen großes Problemchen.......also:::
    Ich hab nen Router im Waschkeller,dort wo auch DSL-Modem und Splitter sind(hier geht auch die Tel.-Leitung ausm Haus).
    PC 1 steht 2 Räume nebenan und hat bisher ohne den Router per ICS den PC 2 sozusagen ins Internet gebracht.
    Ich will ja jetzt den Router in den Waschkeller setzen, da bald PC 3 kommt, der auch ins Netz will!
    Geht das jetzt, dass PC 2 weiterhin über PC 1 und dann über den Router ins Netz geht?????


    oder geht das, dass ich das kabel von PC 2 auch in die doppelte RJ45 Dose steck und dann im Waschkeller 1 Kabel in den Router Steck und trotzdem beide ins netz können???oder hab ich da Speed einbußen?oder geht dass nich dass dann beide sozusagen über das eine Kabel über den Router ins Netz können?????
    Ich hab zu dem Ganzen als kleine Veranschaulichung ne kleine .jpg gmacht....link is unten!


    BITTE BITTE BITTE HELFT MIR!!!!!
    FALLS IHR NOCH IRGENDEINEN VORSCHLAG HABT....BITTE TEILT DAS MIR MIT!!!
    DANKE AN ALLE!!!!!
    MfG empi!



    [Blockierte Grafik: http://mitglied.lycos.de/akw4ever/pcs.jpg]


    Rote linien sind kabel die durch die wand verlegt sind und schwarze linien sind wände!!!!!

  • Hi,
    du hast an deinem Router sicher mind. 4 Anschlüsse.
    Warum also so kompliziert?
    Du musst natürlich jeden Rechner separat in den Router stecken.
    Klar kannst du auch einen Rechner als Proxy verwenden aber wofür hast du einen Router?


    Kleiner Tip für deinen Lebensweg:
    Beitragstitel sollten schon konkret und vorallem passend zum Thema sein :wink:

    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  • dann muesst ich ja nochmal ein kabel durch die wand ziehen,und das muss nich unbgedingt sein!
    den router hab ich das PC 3 auch ins Netz kann!
    das heißt deiner Meinung nach kann PC 2 über PC 1 über den Router ins Netz???
    Wie muss ich das dann konfigurieren?
    bei PC2 den PC1 als gateway und bei PC den Router?
    oder bei PC2 und PC1 beidesmal nur den Router???
    hat dann PC 2 eigentlich auch Zugriff auf PC 3 ???
    ok.....danke......ich werds mir merken :)
    MfG empi!

  • Du könntest auf PC1 einen Proxy installieren
    dann läuft er, ganz grob gesagt als Softwarerouter für PC2
    dann musst du bei PC2 den PC1 als Gateway eintragen und bei PC1 den Router(falls du das musst) du kannst natürlich auch die Internetverbindungsfreigabe anstelle des Proxys wählen(wenn sie bei dir Läuft :) )
    Ich kenn' ja jetzt nicht die technische Beschaffenheit deiner 2xRJ45-Dose,
    wenn die aber natürlich zulässt, dass du ein 2. Signal richtung Router schleifen kannst, hast du das Spiel auf dem Daumen :D das wäre dann wohl die optimale Lösung.
    Alle drei Rechner separat von einander getrennt und nur durch den Router verbunden(PC1 und PC2 an der 2xRJ54 Dose).
    Der Traum eines jeden Heimnetzwerkers :D

    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  • Also wenn ich das richtig verstanden hab, hast du bereits ein Kabel gelegt, möchtest aber kein zweites legen, gell?
    Dann kauf dir n kleinen Hub (ca. 30-40€), häng den direkt an den Router.
    Und die PC´s hängste dann an den Hub.
    Das sollte funktionieren.

  • hi,


    das mit dem Hub würde ich auch vorschlagen, aber nimm einen Switch ;)
    Kostet nicht viel mehr.
    Da musste keine neuen Kabel ziehen, und hast was du willst :)

    Gruß Horst


    Mein PC


    Bitte benutzt eine aussagekräftige Betreffzeile! (Überschrift) Danke :)
    Und gebt bitte Bescheid, wie ihr euer Problem gelöst habt, damit andere auch gleich eine Lösung haben.

  • wie muss denn die RJ45 dose aussehen dass es mit ihr gehen könnte???


    hub/switch.....wo is da eigentlich der unterschied???
    mal bei ebay schauen was die kosten... :D


    ansonsten denk ich werd ichs mit ics machen,oder findet ihr, dass es das absolut nich bringt???


    MfG empi!

  • Wie ne RJ45-Dose aussehen muss??
    Da muss halt dein CAT7-Kabel (DSL) reinpassen!


    Der Unterschied zw. Hub und Switch liegt darin, dass der Switch die Adressen der Clients kennt und nicht jede einzeln abfragen muss, wenn er ein Paket zu verschicken hat (wie der Hub).
    Auf deutsch: der Switch ist intelligenter!


    Aber bei 2 oder 3 Pc´s reicht ein Hub vollkommen.


    Ich rate dir wirklich zum Hub, besser und bequemer als ICS.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!