CPU läuft nur mit 1800???

  • Hallo , #ichhab mir die woche ein nuees motherboard mit cpu gekauft.
    der cpu ist ein 2400 amd , das MB ein elitegroup L7vta.
    jetzt hab ich das problem das mien cpu nur mit 1800+ läuft , laut der anzeige beim hochfahren. mit nem diagnoseprogramm sogar nur mit 1400 mhz. jetzt stell ich die cpu frequenz von 100 auf 133 mhz . dann zeigt er mir zwar 2400+ an beim hochfahren aber win 98 läuft nicht mehr und lässt sich auch nicht mehr richtig installieren, da bricht der immer wieder ab.
    ich hab noch 256 mb ram verbaut in der kiste. ich glaub is ddr ram ( der mit der einem kerbe)
    So jetzt weiss ich nich was ich machen soll damit mein pc mit 2400 läuft und windows auch.
    mfg
    Purzel

  • hy , :)
    tja, wenn das so einfach wäääähhhhr ... :roll:


    leider hast du nicht geschrieben, was WINDOWS für zicken macht. :?:
    probier mal win 95/me/xp zu installieren, um zu sehen, ob es an windows liegt oder nicht.
    liegt es NICHT an windows (gleiche probleme) , nehme ich mal an, das dein speicher defekt ist.


    ist die temperatur vom prozessor bei 133 MHz bustakt ok ? ( 45-60 C° )


    es kann ebenfalls sein, das dein netzteil ein wenig schwach auf den beinen ist, das sich aber erst bei 133 MHz (volle Prozessorleistung) bemerkbar macht.


    so, jetzt hast du erstmal für heute was zu tun.


    Mit freundlichen Grüßen
    auchGast :D

  • achso ja, also windows macht bei der installation die mucken das es bei der hardwareerkunnung jedes mal stehen bleibt und dann beim neustart immer der blaue bildschirm kommt mit "schwerer ausnahmefehler......"
    tja soviel dazu .... und denn rest muss ich dann mal austesten.....wie gut das heut sonntag ist ;-)..............

  • ähhh mein netzteil müsste glaub ich 350 watt haben.........

  • Ein Bios Flash (Update) könnte helfen.


    Sind die Jumper auf dem Board richtig gesetzt?


    Was für ein CPU-Kühler ist drauf?


    Versuch es mal mit offnen Gehäuse.


    Hast du die Schutzfolie vom CPU Kühler entfernt und die Leitpaste nicht zu dick aufgetragen (ganz dünn und nur der Chip, nicht die ganze CPU).


    Gruß
    michi-w.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • :roll: das is bei amd`s ormal das die nicht volle pulle laufen. die rechnen den vollspeed erst raus aud dden 1800 und erreichn dann erst 2400. die laufen bis zu 24% unter der höchstleistung.mein erster 166er lief auch nur auf 107mhz
    keinen grund zur sorge

  • Hallo Purzel,


    also ich habe das gleiche Problem gehabt mit meinem 1500+ CPU und einem Elitegroup Mainbord.


    Nun habe ich ein MSI-Mainbord und einen RAM von Infineon verbaut und alles ist wunderbar. :lol:


    Also viel Spaß noch beim Basteln und viel Erfolg!!


    Gruß
    sOliver

    Lebe Dein Leben an jedem Tag, und nicht in der Zukunft!!

  • Hi,


    entscheidend ist doch, was er unter Windows anzeigt.ich habe das gleiche mit meiner CPU, 1,3 Ghz und zeigt bem Hochfahren nur 20Mhz an. also nur ein kleiner Schönheitsfehler. :| Larry

    Keiner weiss alles, aber viele wissen mehr als ich !

  • Wenn das hier noch gelesen werden sollte habe ich die lösung.
    Ich habe auch den gleichen Prozessor und beim ersten mal lief zeigte mir das BIOS auch nur 1800 an.
    Im Bios gibt es ne Option, wo man die Taktzahl von 100 auf 133 einsellen kann. Wenn du das machst, dann zeigt Bios auch 2400 anstatt 1800 an.

  • Ha, hab nicht richtig gelesen. Ich sehe gerade, das Prob hast du ja selber gelöst. Bei mir lief aber danach alles problemlos


    Sorry

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!