modemproblem, oder?

  • hi leute
    ich hab ein 56k modem (kein isdn sondern über normale telefonbuchse). Das Problem ist, wenn ich mich eingewählt habe und ein paar minuten (vielleicht 10) rumgesurft habe, hängt das modem für etwa 1 bis 2 minuten.Dann kann ich wieder surfen und dann passiert das selbe nach (etwa) 10 min. Das stört mich total, da ich begeisterter Halflife zocker bin, und jedesmal, mitten beim spielen im internet ,rausfliege. Ich bekomm ein conection problem dann immer. das modem empfängt und sendet keine daten für die 1-2 minuten.
    kann mir jemand helfen?

  • Hallo beatnik


    Es gibt eine schöne Seite zur Konfiguration und Einstellung von Verbindungen.


    Gehst du über T-online ins Internet?
    Die Einstellungen auf der HP sind an t-online angepasst du kannst sie aber auch für andere Provider nutzen wenn du deine Daten verwendest. :wink:


    http://www.albert-rommel.de/ppp-noscript.htm


    Gruss
    Wautzel

  • ich gehe nicht über t-online ins internet, sondern über freenet oder über aol. es hängt immer bei allen beiden. Bei AOL ist der Browser sogar mal ganz ausgefallen, so das aol überhaupt nichts mehr gemacht hat(endlosladen einer HP).Ach übrigens ich hab windows ME und internes modem. Kann das sein, das das modem zu langsam ist?Aber da dürfte es ja nicht auf einmal hängen? Als der PC neu war konnte man problemlos surfen.Hat das vielleicht irgendwas mit den internetsicherheitseinstellungen zu tun? Das der vielleicht jede seite 3-mal oderso überprüfen muss?

  • Hallo beatnick


    Am Modem liegt das glaube ich nicht.
    Was mich stutzig macht sind die 10 Minuten. :wink:
    Hast du in den Einstellungen schon mal geschaut....da gibt es einen Punkt....Automatische Trennung nach Inaktivität ..."oder ähnlich". Beim Spielen erkennt das Netzwerk oft nicht den Traffik und trennt die Verbindung weil es nicht erkennt das Daten fliessen.
    Solltest du auf jeden Fall deaktivieren!! :wink:


    Hast du ICQ oder AIM?
    Bei den beiden müsste die Verbindung auf jeden Fall bestehen bleiben weil sie regelmässige Aktualisierungen vornehmen. :wink:


    Gruss
    Wautzel

  • Hallo beatnick,


    an der Geschwindigkeit des Modems wird es eher nicht liegen. Installiere zunächst einmal den Treiber für Dein Modem neu. Sollte sich an der Situation nichts ändern, schaue mal auf der HP des Modemherstellers vorbei, ob sich hier ein neuer, aktuellerer Treiber finden lässt.
    Falls ja, lade Dir diesen Treiber herunter und installiere ihn.


    Hat dies was gebracht, oder besteht das Problem noch immer?


    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!