Windows 98 und Windows XP

  • Hallo Forum!


    also ich habe mir einen neuen PC zugelgt, einen Pentium 4, 1.7 GHz, 256 MB RAM und einer 40 GB Festplatte. Vorinstalliert war Windows XP in der Home-Edition im Dateisystem NTFS.


    Nun möchte ich gerne die Festplatte in mind. 3 Partitionen aufteilen und neben Win XP auch auf eine Partition Windows 98 legen. Nun weiß ich aber nicht genau wie ich dabei vorgehen muss. :?


    Die Festplatte ist im Dateisystem NTFS angelegt, ich nehme mal an das ich sie zunächst formatieren muss. Nur wie? Ich möchte gerne FAT32 haben, reicht es aus wenn ich den PC im DOS-Modus starte die Festplatte formatiere, dann mit einer Win98 Diskette wieder starte und dann per fdisk die Partitionen anlege? Wann gebe ich an das ich das FAT32 System haben möchte?


    Was sollte ich zuerst installieren? Windows 98 und dann Windows XP, oder spielt das keine Rolle? Auf was muss ich besonders achten?


    Wäre Euch sehr danbar wenn Ihr mir helfen könntet!


    Gruß aus Berlin!
    Hans

  • Du musst als erstes Windows 98 installieren, da alle Windows 9x von der ersten Platte in der ersten Partition installiert werden müssen. Danach installierst du dann Win XP und dann installiert Win XP ein Dualboot-System, bei dem du dann beim Start auswählen kannst, welches System du booten möchtest.

  • Stell mal im BIOS die Bootreihenfolge auf 1. CD-Rom um und leg die WinXp-CD ein. Geh ins Setup, dann solange auf installieren, bis ein Bildschirm mit Partitionstabellen kommt (müsste ein Eintrag drin sein,
    "Windows Xp Home..." oder so. Da kannst du die Partition mit "L" löschen, dann startest du mit eingelegter Win98-CD nochmal und starte mit CD-Rom-Unterstützung. Dann werden die ganzen Treiber geladen, bis entweder "A:\>" oder "C:\>" dasteht. Gib "Format C:\" ein, dann wird die Platte formatiert. Danach nochmal die WinXP-CD und Partitionen einteilen
    (ich würde aber mit so einer kleinen Platte nur 2 Partitionen machen). Zuletzt Win98 installieren und dann WinXP :idea:

    Linux rulez
    MS sucks
    R.I.P 3dfx
    Und Nvidia ist der King

  • Hallo Martin,


    bitte achte auf das Erstellungsdatum der Themen. Dieses Thema wurde vor 1 Jahr und 4 Monaten gepostet! Ich denke nicht das es jetzt noch aktuell ist.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!