• Hi Leute,


    also ich wollt gern mal ein bisschen auf meinem PC fernsehen.
    Also hab ich mir gedacht wäre es ja ganz klug sich ne DVB-T Karte zu kaufen.So nun meine Frage:Auf was muss man da so achten?
    Woher weiß man, dass die gut funktioniert bzw. gute Bildqualität hat?
    Am besten wären natürlich von euch aus Empfehlungen.
    Vielen Dank schon mal^^


    Kartoffel

    “ Es ist nie genug Zeit, so viel nichts zu tun, wie man eigentlich vorhat.”

  • also die qualli ist grundsätzlich immer gleich, ist ja ein und der selbe mpg2 stream.


    unterswchiede gibts bei den chips, da kann ich nur empfelen das du eine karte nimmst die nen panasonic chip hat, also z.b. von hauppauge, da die keine fehler verursachen. dementgegen gibts noch nen anderen chip von ner anderen firma wo ich den namen leider grad nciht weiss, aber die haben probleme mit kanälen die mehrere audiospuren haben (z.b. bei arte), hier hängt sich der chip nämlich gerne mal auf.


    ansonsten muss man halt schaun welche software ienem am besten gefällt und was man an zubehör braucht.


    ich habe zum beispiel ne "hauppauge wintv nova-t pci" da is ne klasse verarbeitete fernbedienung dabei, und wenn du genug hdd hast funktioniert die aufnahme und das timeshifting wunderbar.

  • Klar ist das klug, ne DVB-T-Karte zu kaufen, ist denk ich die Zukunft. Aber auf dem Land geht das so weit ich weiß gar nicht. :(:( Ich dachte, das geht bis jetzt nur in Berlin, im Ruhrgebiet und halt überall wo große Städte sind.

    Bitte neues System bewerten, jetzt sogar mit Bildern!

  • Also ich weiß nicht was andere sagen, aber ich sehe was bei meinem Bruder geht und was nicht geht und bei ihm läuft DVB-T ohne Probs!!!
    Dementsprechend sollte es gut klappen, mir wars halt jetzt wichtig welche Karte.Weil ich wollt nicht so gern über 55-60€ ausgeben ,habt ihr da Tipps?

    “ Es ist nie genug Zeit, so viel nichts zu tun, wie man eigentlich vorhat.”

  • Zitat von Brueckenspringer

    Klar ist das klug, ne DVB-T-Karte zu kaufen, ist denk ich die Zukunft.


    völliger Quark...ist nicht die Zukunft..."demnächst" wird der ganze Empfang


    aus der Steckdose kommen...ich halte nix von DVB-T funktioniert eigentlich


    richtig gut nur in grossen Ballungsräumen

  • Ich weiß nicht wo ihr alle wohnt ,aber ich wohne nicht unbedingt in einer Grßstadt oder in einem Ballungsraum (Einwohner: 20 000!!) aber DVB-T klappt ohne Probleme.Ich habe mich auch eigtl. schon recht sicher für diese Variante entschieden, es sei denn einer kann mich mit einer ähnlich günstigen aber besseren Variante überzeugen!
    Wenn nicht wäre ein Kauftipp klasse :)

    “ Es ist nie genug Zeit, so viel nichts zu tun, wie man eigentlich vorhat.”

  • man gehe einfach auf
    http://www.ueberall-tv.de/
    und schon kann man sehen wos geht und wo nicht.


    und ich sag nur die sache mit fernsehen aus der steckdose ist bockmist, des wird wenn es denn überhaut umgesetzt wird ncoh ewig dauern.
    uber in sachen zukunftssicher is halt die frage ob man jetzt noch nen bsichen wartet um sich dann ne tv karte zu holen die hdtv unterstützt, zumindestens habe ich vor da ncohmaln bischen was auszugeben, und meine eigendlich jetzt noch gute karte zu verscherbeln.
    aber hdtv merkt man an nem 22" monitor halt doch recht deutlich :D

  • Wenn dann war eh geplant dass ich mir eine DVB-T Karte kauf, welche HDTV fähig ist.
    Da diese Karten sich preislich kaum von dem "standart" Karten unterscheiden.Trotzdem wäre eine Kauempfehlung sehr hiflreich, am betsen mit Eigenerfahrung :D

    “ Es ist nie genug Zeit, so viel nichts zu tun, wie man eigentlich vorhat.”

  • Hi,
    würd auch gern ma wissen, was es sich lohnt zu kaufen. Eine Fernbedienung sollte vorhanden sein, jedoch sollte es nich ganz so teuer sein.
    Was könnt ihr empfehlen?
    Mfg WIZO

    Wer kämpft kann verlieren,
    wer nicht kämpft hat schon verloren!

  • Genau meine Frage :D
    Ich glaube die Karten von Pinnacle sind ganz gut.
    Kann aber dies nicht aus Eigenerfahrung berichten

    “ Es ist nie genug Zeit, so viel nichts zu tun, wie man eigentlich vorhat.”

  • Ich kann aus Erfahrung leider nichts empfehlen, aber ich kann abraten :D
    Hab mir vor 'n paar monaten mal ne TechniSat AirStar 2 TV geholt, DVB-T Karte mit Fernbedienung. 1. Manko: Kann die Fernbedienung nich Anschließen, kA was das fürn Anschluss ist, hab ihn jedenfalls nich *g*
    2. Manko: Die Software. Erst klappts, dann macht die Software garnix mehr, zeigt mir noch an dass ich z.B. ProSieben angemacht hab, aber Bildschirm bleibt schwarz. Habs dann aufgegeben, liegen lassen und gestern wieder eingebaut. Erst hat alles gefunzt, dann wollt ich wieder gucken, nix geht mehr. Neuinstallation, nix.


    Und zur Sache wo es Empfang gibt oder nicht: Warum überall Karten gucken, wenn es doch wohl schon Empfang gibt :wink:


    Oda ganz kurz: Keine TechniSat :D

    Ein Mädchen wollte Pilze pflücken
    und musste sich dabei tief bücken,
    getz stillt se
    sche*ß Pilze

  • also bei tv karten halte ich nix von usb lösungen, da son viedeostream den port schnell mal überlastet, bzw den usb controller.


    auserdem is der preisunter schied zwischen hdtv karten und normalen pal karten noch seh hoch, und die hdtv varianten sind noch nciht usgereift, da ja noch nciht mal die anschlüsse und des ganze rechtemanagement endgültig geregelt ist.


    kann also sein das du dir jetzt ne karte kaufst mit der du dann in nem halben jahr kein pro7 mehr sehen kannst weil die sich denken da irgendeinen kopierschutz drauf zu machen den deine karte dann nciht entschlüsseln kann.

  • Hallo,


    Also ich habe mir von Freecom den DVB-T USB Stick geholt.
    http://www.mindfactory.de/cgi-…efront/DE/Product/7778059
    Funktioniert tadellos! Du brauchst aber USB 2.0. Die Bildqualität hängt natürlich auch immer vom Standort ab. Der USB Stick kostet knapp über 50 Euro und hat sogar eine Fernbedienung mit dabei! Mit der Software kannst Du den PC als Videorekorder nutzen. Ich bin damit hoch zufrieden!


    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!