Peltier????? Was ist das??

  • Mahlzeit


    seit einigerzeit stoße ich bei Ebay immer wieder auf sogenannte
    Peltier Elemente!


    Laut beschreibung kann man damit etwas kühlen!!


    Könnt ihr mir sagen was ich damit kühlen kann und wie das funktioniert???



    Ich kann mir das irgendwie nicht so richtig vorstellen!!!

  • alles klar jetzt weiß ich wat dat is!!


    Jetzt stelle ich mir allerdings die Frage ob ich dann wirklich noch,
    davon ausgegangen das das peltier so eine starke Kühlleistung hat,
    eine Combo zwischen aktivenLüfter und passivenkühlkörper auf das Peltier packen muß oder ob das alleine nicht auch reichen würde!!!

  • Ich hab mir den Artikel jetzt nicht durchgelesen, aber ich weiß das Peltier-Elemente einen extrem hohen Stromverbrauch haben.
    Für normale Anwender ist das Total Übertrieben, eine normale Luftkühlung reicht in der Regel aus.
    Wenn du ein Silentfreak bist und das Geld nicht scheust, dann wär evtl auch eine Wasserkühlung was für dich.
    Evtl mal hier schauen, dort wird oft über Peltierelemente diskutiert:


    http://forumdeluxx.de/forum/forumdisplay.php?f=138

    Hauptrechner: Intel Q6600 | Gigabyte P35-DQ6 | ATi Radeon 2900XT | 4 GB OCZ RAM | Corsair HX520W | 31 TB Festplattenkapazität | 120 GB OCZ Vertex II SSD | Wasserkühlung


    LAN-Rechner: Intel Xeon UP W3520 | nVidia Geforce 8800 GTS | 4 GB TeamGroup RAM | LC Power LC6550 | 640 GB Platte


    HTPC: AMD Athlon II X2 250 | Foxconn A88GM Deluxe | 4 GB TeamGroup RAM | 3 TB Hitachi Platte

  • Moin.


    Ein Peltier ist süß, aber unnütz, denn es macht nichts anderes als die Wärme woanders hinleiten. Also ob du nun die Kühlung direkt am Prozessor oder 30 cm weiter, oder sonstwo machst, ist völlig schnurz. Ausser das du weitere Verbraucher zwischenschaltest die, wie gesagt wurde, selbst Leistung benötigen.

    a asneira do homem é intocável

  • wenn ein peltier 100 Watt prozessorwärme ableiten soll, muss es mind. 100 Watt strom verbrauchen, eher mehr, da selbst verlustleistung....


    ergo nutzt dich nicht viel..........

    querem os purés de maca total ?


    you ate my fucking schnitzel

  • ihr überseht alle den riesengroßen Vorteil von Peltierelementen.
    Wie kann eine Kühlbox kühlen? Ohne Pumpe? Ohne Kühlflüssigeit? Genau, mit Peltierelemetne. Der Vorteil daran ist, dass man damit UNTER RAUMTEMPERATUR kühlen kann. Also sind Peltieres etwas für Radikale übertakter. Klar, es muss die Doppelte Wärme abgeführt werden. Deise Temperaturdifferenz hat nunmal ihren Preis...

    Computer sind dumm. Und das auch noch verdammt schnell.

  • Moin.


    Frage:
    Du benutzt elektrische Energie, zB 150 W um eine Seite des Peltiers auf 0 °C zu kühlen. Die andere Seite des Peltier ist nicht sonderlich größer, wo geht denn deine Energie so hin? Wie kühlst du die andere Seite vom Peltier?


    Kühlbox? Hoffe du meinst nicht das Prinzip Kühlschrank, das funktioniert bissel anders. :D

    a asneira do homem é intocável

  • Maaann..natürlich muss auch ein Peltierelement gekühlt werden. mit Rippen oder Wakü. Aber Peltiers können eben eine Temperaturifferenz schaffen. Und nur darum geht es.


    Ich hab zu hause nen Peltier, dass schaff zwar nur so 10-15W, aber es geht mit dem Alukühler (passiv, und der ist nicht sehr groß) ohne last bis auf 5°C runter. Klar schlägt die wärme dann zurück, aber dazu brauchts eben einen Kühler.

    Computer sind dumm. Und das auch noch verdammt schnell.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!