Bester CPU-Kühler?

  • Hallo,


    bin dabei mir einen neuen Kühler zu holen denn 60 - 70 > Grad sind auf Dauer net so dolle für ne CPU :D


    wobei auch das System noch ne Erfrischung gebrauchen könnte (43 - 45 Grad)


    Habe zwar im Moment CPUCool laufen mit der "C2 Kühlung basierend auf den HALT bzw. I/O Befehl oder so aber das geht auf Kosten des Sounds und das ist auf Dauer auch net lustig, doch es lässt sich angenehm mit ca. 45 - 50 Grad arbeiten aber nicht immer, trotz CPUCool.


    Welche Lüfter sind denn jetzt zu empfehlen, sowohl für die CPU, als auch für das Gehäuse? Die Lüfter können auch ruhig laut sein, hauptsache die haben Power und kühlen anständig! 8)


    Habe einen AMD Athlon XP 2000+ und ein Epox EP8-K9AI Board.


    Vielen Dank im Voraus!


    MFG,
    Traxx

  • Naja wennste genug Kohle hast natürlich ne Wasserkühlung, da brauchst du dich um die Gehäusetemperatur auch nihct mehr zu kümmern denn bei einer Wasserkühlung sind Gehüselüfter enthalten. Wenn du dr preislich mal ein Bild machen willst schau mal unter http://www.pc-cooling.de vorbei da müssten auch normale CPU-Kühler drinnen sein wenn du keine Wasserkühlung willst.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!