Jahresarbeit Technik - PC in Aquarium

  • http://www.denton-networks.de/Bilder/cad/aqua.JPG


    stinknormales aquarium, nur ein rechteckiges loch in der mitte.


    dadrüber plexi-kasten, man kann also von unten an alles ran. kabel, kühlung, kannst du alles von unten machen.


    der sockel bildet nur den abschluss, da kannst du kabel durchführen.


    is nur ne schematische zeichnung, wie die dimensionen in echt sind is ja egal.

    querem os purés de maca total ?


    you ate my fucking schnitzel

  • Hui :)


    Danke für die Zeichnung, nun kann man sich mehr drunter vorstellen.


    Also ist das alles so durchführbar wie ich es mir vorstelle ?

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • nehm zum verkleben keinen sekundenkleber, der lässt das plexi trübe werden, hält auch nicht so toll.


    conrad hat "acryfix" oder so für 7-8 € eine tube,


    das zeug löst das plexi an und verschweißt es kalt miteinander. das hält bombenfest.


    abdichten würde ich mit dem silicon das es für aquarien gibt, aber achte drauf das es das plexi nicht angreift !


    glas-aquarien werden nur mit speziellem silicon verklebt, hält wunderbar.


    und setz paar guppys rein *g*

    querem os purés de maca total ?


    you ate my fucking schnitzel

  • lol


    Neee Fische kommen da keine rein, zum mindest keine echten :D


    Aber, nochmal zu den Kühlkörpern, ist das möglich diese in die Seitenteile des Plexiglases einzusetzen sodass Hitze vom inneren des Cases ans Wasser abgegeben werden kann ?

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • schwierig, glaube nicht das das so gut geht. eine wasserkühlung könnte aber funktionieren. auf der einen seite des pcs wasser rein, auf der anderen raus. das frischwasser möglichst unten rausholen, das alte möglichst oben raus.


    100 liter aquarium werden reichen als radiator-ersatz

    querem os purés de maca total ?


    you ate my fucking schnitzel

  • Hmm Wasserkühlung...puhh....Du brauchst ja dafür ne kleine Strömung....ds wenigstens ein Bruchteil der Wärme abgegeben wird....hmm....D.h. ne kleine Pumpe wär nich schlecht....
    Überleg dir das mit den Fischen
    :wink: An ihnen kannst du z.B. sehn, ob das Wasser irgendwo Kontakt mit Strom hat *fies grins*

    mFg
    K. R. Eyden

  • Definitiv keine Fische ! :P:lol:


    Also, zu der Wakü, wie soll Wärme abgegeben werden wenn da nur Wasser durch ein Rohr quer durch den PC läuft ?


    Wobei das natürlich auch optisch nochmal was hermachen würde ...

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • ich weis net ob das geht aber is nur ma sone idee


    ich wurde passive den PC kühlen.
    ich dachte so an folgendes:


    setz auf die CPU einen passiven kühlkörper.
    der kühlkörper muss aber aus dem plexi raus also saegst halt in der grösse das Kühlkörpers ein loch und führst den Kühler ins Wasser.
    dıe stellen die freistehen evtl. weil der Kühler so geriffelt ist kann man ja mit ein bisschen silikon abkleben am besten von aussen.


    das wasser schön kühl halten am besten paar eiswürfel reinwerfen und evtl. beleuchten lassen.


    Das mit den Fischen
    das waer doch richtig geil also ich würd da auf jedenfall fische reintun 3 - 6 stk das kommt gut rüber kannst ja am boden noch bisschen grünzeug hinstellen damit das alles bisschen noch ''natur'' ausschaut aber nur sone idee

  • das passiver kühlkörper auf cpu scheitert dadran, das die cpu zu weit vom wasser weg ist.


    stell dir einfach eine ganz normale wasserkühlung vor, also ein kühler auf der cpu, eine pumpe, und statt einem radiator benutzt du das wasser im aquarium. die große wassermenge frisst die wärme und gibt sie an den raum ab. für kleine pcs wird das gehen.

    querem os purés de maca total ?


    you ate my fucking schnitzel

  • Das schaut natürlich gut aus auf den Bildern.


    Aber wo gehen da die Kabel raus ?


    Ich seh sie hinten runterlaufen, heißt sie kommen aus einer Seitendwand vom Case und dann durch ein Loch im Aquarium. ( !? )


    Und der Link zu der Anleitung geht bei mir nicht :(

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • Jo bei mir geht der link auch nich!


    Ok Prob #1: Kühlung....ich denke mal, wenn du die zwei Zylinder oben rausragen lässt, und das System nich mehr das neuste ist, reicht das...musst ja nich 5h laufen lassen...


    Prob #2: Kabel....wenn mir was einfällt schreib ich :wink:

    mFg
    K. R. Eyden

  • is ja auch sinnvoll, die rohre gleich dafür zu nehmen....


    ich würde an deiner stelle das ganze aber ordentlich auf dichtigkeit prüfen, bevor du da was reinbaust.


    falls du fische reinsetzt, bedenke das die auch gewisse temperaturen brauchen ! zu kalt is denen auch nichts !

    querem os purés de maca total ?


    you ate my fucking schnitzel

  • @toppa
    lol das is ja ma richtig geil was du da gefunden hast :D
    auf welcher sprache isn das?
    evtl. kann das google übersetzen damit ich auch was verstehe


    @aquarium PC
    also ich wurd so einen bauen wie auf den bildern das schaut richtig geil aus. und das system wird ja wohl kein lehrer oder so im inet nachschauen und wenn würden sie es ehe net finden da es keine deutsche seite ist.



    trotzdem viel glück beim bauen

  • Wenn ich mir das System dass die verwendet haben angucke erkenne ich da allerdings gewisse Unterschiede !


    Der PC den ich nehmen will hat nen 1,8 GHz Prozzi, Pentium 4, momentan ne 9800 wird aber ne 3Ti reinkommen. 768MB Ram und 2 mal 80GB Festplatte.


    Wie schauts dabei mit der Wärme aus ?


    Den Prozessor werde ich Kühlen wie vorgeschlagen, ich bring die Kühlriemen ins Wasser durch ne Art Tunnel.


    Aber der Rest ?

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • @topppa
    mmh........naja ich verstehe ausser deutsch, türkisch und english keine andere sprache :D
    will ma switzerdeutsch lernen aber naja das nur so aus fun


    @thema
    naja so warm dürfte der nicht werden.
    brauchst ja nur den prozie zu kühlen falls auf der graka ein passiv kühler drauf ist.
    evtl. kannst nen modding kühler draufschrauben und 100€ sind völlig ok kannst den PC ja noch benutzen bisschen angeben :D[/quote]

  • Also der Plexiglaskasten soll der ganz unter Wasser???
    also ich würde den auf den Grund oder so setzen, dass wenigstens eine Seite des Kastens eine Möglichkeit bietet Lüfter und Anschlüsse nach draußen zu verlegen aber ansonsten finde ich die Idee echt geil,
    du könntest noch mit n paar neonröhren und Plastikfischen arbeiten :lol:

  • Also mein Dad meint auf dem Speicher würd noch ein alter PC von ihm stehen, von 1995 oder 1996.


    Bei dem sollte es mit der Wärme doch dann besser aussehen ?
    Man bedenke der PC wird nicht stundenlang laufen.


    Und ja, Neonröhren etc. werde wich sicherlich mit verbauen.

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!