Neue Festplatte > welcher hersteller, preislage...

  • Da ich meinem Rechner gerne etwas mehr freiraum geben möchte und weihnachtsgeld auch schon da ist wollt ich mir ne neue Festlatte kaufen.


    Jetzt wollt ich gerne wissen von welcher Firma ihr abratet und warum, wo man billig Festplatten kaufen kann (außer wo man onlien bestellt. mach ich nicht gerne...)


    Ich dachte an eine Festplatte mit 200 bis 300 GB

  • also es kommt drauf an was für eine Festplatte haben willst.
    extern, über z.b. USB anschließen oder
    intern, über IDE oder dem neueren Anschluss Sata


    an Herstellern wird dir jeder was anderes empfehlen.
    ich schwöre auf Seagate Platten. andere Hersteller die hier im Forum auch als gut bezeichnet werden sind Samsung und Western Digital. Bei den 3 kannste nichts falsch machen.


    edit: 200-300gb Festplatten kosten so zwischen 60-100€ im Internet.

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • naja sollte ne interne 3,5" sein weil folgt bald noich nen DVDbrenner und sonst geht nichmehr ins gehäuse und extra gehäuse wollt ich auch nicht kaufen, außerdem is usb zu schleifend und wüsste eh nich wo ich die platte immer mithinnehmen sollte ^^

  • IDE... bin noch nich so fortschrittlich *mit krücke hinterherhink* :D

  • Naja... Hersteller wird jeder seine Favoriten nennen! ;)


    Ich verbaue nur WD... Hitachi sollte man definitiv meiden... Samsung mag ich auch nicht (2 Platten innerhalb von 12 Monaten abgeraucht... Ersatzplatte direkt nach 2 Wochen wieder abgeraucht, aber mein Vater wollte unbedingt Samsung).


    Die nächsten werden jetzt sagen Samsung ist super... oder Maxtor oder Seagate! :lol:


    Größe bin ich absolut kein Fan von... wenn da mal die Platte abraucht, ist der Datenverlust dementsprechen groß!
    Ich hab 120 GB und 250 GB wobei ich schon 250 GB viel zu groß finde!

  • also zu gross kannst du ja nu nicht sagen. zu gross fuer DICH aber wenn jmd. zB videobearbeitung macht. da kann man garnicht genug speicherplatz haben

  • Zitat von Toppa


    Größe bin ich absolut kein Fan von... wenn da mal die Platte abraucht, ist der Datenverlust dementsprechen groß!
    Ich hab 120 GB und 250 GB wobei ich schon 250 GB viel zu groß finde!


    Hab ich was anderes geschrieben? :roll:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!